Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die kraftstoffanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage

Zur kraftstoffanlage gehören der kraftstoffbehälter, die kraftstoffleitungen, der kraftstoff-filter, die kraftstoffpumpe und der vergaser bzw. Die einspritzanlage mit luftfilter.

Der kraftstoffbehälter ist hinter der hinterachse angeordnet.

Der jeweilige kraftstoffvorrat wird dem fahrer durch eine kraftstoffvorratsanzeige angezeigt. Durch ein entlüftungssystem wird der tank belüftet.

Siehe auch:

Getriebeölwechseln/nachfüllen
Das hypoid-getriebeol braucht nicht gewechselt zu werden. Die olkontrolle - etwa alle 20 000 km - und die ölbefüllung erfolgen über die einfüllbohrung, die in höhe des ölspiegels auf der rechten seite des getriebes angebracht ist. ...

Rechtes, langes bremsseil ausbauen
Gewindelänge am kurzen bremsseil messen und notieren, siehe abbildung b 6396.  Sechskantmutter vom gewindestück abschrauben. Sicherung aus verlängerungsstück herausnehmen und handbremsseil aushängen. Handbremsseil aus h ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung