Opel Corsa Reparaturanleitung :: Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Prüfen

Achtung: für den anschluß des drehzahlmessers an klemme 1 der delco-remy-zündspule ist ein adapterkabel erforderlich.

Das adapterkabel kann selbst angefertigt werden. Hierzu werden benötigt: ca. 15 Cm kabel mit 1,0 mm2 querschnitt, 1 rundstecker und 1 flachsteckhülse.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: der 1,3-l-motor ist mit einer elektronischen leerlaufstabilisierung (els) ausgestattet. Die els verstellt den zündzeitpunkt in richtung "früh". Während der leerlaufeinstellung muß die els ausgeschaltet werden. Die els sitzt im motorraum unterhalb der zündspule.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: wahrend der emstellarbeiten darf der lüfter nicht laufen.

Achtung: bei 1,3-l-motor stecker der els auseinanderziehen und auf els aufschieben. Die leerlaufdrehzahl wird jetzt automatisch auf 900/min angehoben.

Siehe auch:

Die zündanlage
Die zündanlage erzeugt für jeden zylinder des motors im richtigen augenblick den zündfunken. Dieser setzt das angesaugte kraftstoffluftgemisch in brand. In der zündspule wird hierzu die batteriespannung von 12 volt auf 25000 bis 30000 volt umgefor ...

Ausbau
Radmuttern losen. Fahrzeug aufbocken.  Rad abnehmen.  Selbstsichernde mutter vom spurstangenkopf abschrauben. Spurstangenkopf mit handelsüblichem ausdrücker herausdrucken. Gegenmutter am spurstangenkopf - linker pfeil - ibs ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung