Opel Corsa Reparaturanleitung :: Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Prüfen

Achtung: für den anschluß des drehzahlmessers an klemme 1 der delco-remy-zündspule ist ein adapterkabel erforderlich.

Das adapterkabel kann selbst angefertigt werden. Hierzu werden benötigt: ca. 15 Cm kabel mit 1,0 mm2 querschnitt, 1 rundstecker und 1 flachsteckhülse.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: der 1,3-l-motor ist mit einer elektronischen leerlaufstabilisierung (els) ausgestattet. Die els verstellt den zündzeitpunkt in richtung "früh". Während der leerlaufeinstellung muß die els ausgeschaltet werden. Die els sitzt im motorraum unterhalb der zündspule.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: wahrend der emstellarbeiten darf der lüfter nicht laufen.

Achtung: bei 1,3-l-motor stecker der els auseinanderziehen und auf els aufschieben. Die leerlaufdrehzahl wird jetzt automatisch auf 900/min angehoben.

Siehe auch:

Multec-anlage
Die kraftstoffpumpe befindet sich unter der hinteren sitzbank. Achtung: bei fahrzeugen bis 5/89 kann die ursache für eine nach abschalten der zündung weiterlaufende kraftstoffpumpe ein defekter öldruckschalter sein, siehe hinweis auf. Ausbau Bat ...

Automatisches fahrlicht
Bei aktivierter funktion automatisches fahrlicht und laufendem motor schaltet das system abhängig von den lichtverhältnissen und den informationen des regensensors zwischen tagfahrlicht und scheinwerfern automatisch um. Tagfahrlicht   11 ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung