Opel Corsa Reparaturanleitung :: Leerlauf-abschaltventil prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Leerlauf-abschaltventil prüfen

(1,3-L-motor)

Das leerlauf-abschaitventil verschließt beim abschalten der zündung den zulauf des leerlauf- und zusatzgemisches in die mischkammer. Dadurch wird verhindert, daß der abgeschaltete motor aufgrund von glühzündungen nachläuft. Bei einem defekt des ventils springt der motor nicht an.

Prüfen

Das ventil kann auch in ausgebautem zustand überprüft werden:

Siehe auch:

Einspritzdüsen aus- und einbauen
Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen (nageln) des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs-überwurfmuttern der reihe nach lösen. Ve ...

Zentralverriegelung
Ent- und verriegelt türen, laderaum und tankklappe. Durch ziehen am innentürgriff wird die entsprechende tür entriegelt. Durch nochmaliges ziehen am griff wird die tür geöffnet. Hinweis Bei einem unfall mit airbag- oder gurtstraffera ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung