Opel Corsa Reparaturanleitung :: Starterzug anklemmen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Starterzug anklemmen/einstellen

Uber den starterzug wird die starterklappe betätigt. Neu an dieser starterklappenkonstruktion ist die an der luftklappenwelle angeordnete bimetallfeder, die auf umgebungstemperaturen reagiert. Sie soll das schließmoment der luftklappe in abhängigkeit von der außentemperatur regeln. Bei temperaturen über + 17 c ist die luftklappe auch bei voll gezogenem starterzug etwas geöffnet.

Starterzug anklemmen/einstellen


Starterzug anklemmen/einstellen


Starterzug anklemmen/einstellen


Starterzug anklemmen/einstellen


Siehe auch:

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

Ungewöhnlicher reifenverschleiß
Ungleichmäßiger reifenverschleiß ist zumeist die folge zu geringen oder zu hohen luftdrucks und kann auf fehler in der radeinstellung oder radauswuchtung sowie auf mangelhafte stoßdämpfer, felgen oder bremstrommeln zurückzuführen ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung