Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zündzeitpunkt prüfen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Zündzeitpunkt prüfen/einstellen

Bei fahrzeugen mit motronic und sowie der l3-jetronic (98- und 100 ps-motoren) ist eine zündzeitpunkteinstellung nicht mehr möglich.

Die multec- und die ezf-zündanlage erfordern eine grundeinstellung des zündzeitpunktes nur, wenn der verteiler ausgebaut oder der zahnriemen ersetzt wurde.

Zum prüfen des zündzeitpunktes werden eine zündblitzpistole.

Ein drehzahlmesser und bei der multec-anlage ein diagnosestecker benötigt. Anstelle des diagnosesteckers kann auch ein hilfsdraht verwendet werden.

Achtung: alle meßgeräte nur bei ausgeschalteter zündung anschließen.

Sicherheitsmaßnahmen bei elektronischen zündanlagen beachten.

Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Achtung: die riemenscheibe der 1,4 i-motoren hat eine zusätzliche 5-markierung zur herkömmlichen (10 vor ot-) markierung.

1.4 I-motoren werden in drehrichtung auf obere markierung (5) eingestellt. Der 1,6 i/72 kw (98 ps)-motor mit katalysator hat keine otmarkierung, hier kann der zündzeitpunkt nicht geprüft werden, es genügt eine korrekte steuerzeiteneinstellung, siehe auch.

Zündzeitpunkt prüfen/einstellen


Siehe auch:

Getriebe-display
Im getriebe-display werden modus oder gewählter gang angezeigt. Im automatikbetrieb wird das fahrprogramm durch d im driver information center (dic) angezeigt. Im manuell-modus werden m und die nummer des ausgewählten gangs angezeigt. R zeigt d ...

Instrumente aus- und einbauen
Ausbau Schalttafeleinsatz ausbauen. Achtung: abgebildet ist der schalttafeleinsatz bis modell 8/90. Geringfügige abweichungen sind beim neueren modell möglich. Abdeckung für instrumentengehäuse abschrauben. Tachometer Tac ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung