Opel Corsa Reparaturanleitung :: Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Der 1,3-l-katalysator-motor und der 1,3-l-motor mit 70 ps haben eine elektronische leerlaufstabilisierung (els). Die els hält auch dann die leerlaufdrehzahl konstant, wenn der motor durch elektrische verbraucher belastet wird, wie beispielsweise heizbare heckscheibe oder die scheinwerfer.

Die stabilisierung wird dadurch erreicht, daß die els den zündzeitpunkt in richtung - früh - verstellt.

Bei einem defekt der els springt der motor nicht an. In diesem fall kann die els ausgeschaltet werden. Dazu werden die stecker von der els abgezogen und zusammengesteckt.

Auch bei der einstellung von zündzeitpunkt und leerlaufdrehzahl müssen die stecker vom schaltgerät der els abgezogen und miteinander verbunden werden.

Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen


Prüfen

Siehe auch:

Ausbau
Gelenkwelle ausbauen. Halteband von gelenkschutzhülle aufschneiden, schutzhülle vom gelenk abnehmen und umstülpen. Sicherungsring am äußeren bzw. Inneren gelenk mit zange spreizen. Gelenk mit plastikhammer von welle ...

Fahrhinweise
Kontrolle über das fahrzeug Nie mit abgestelltem motor rollen Viele systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, servolenkung). Sie gefährden sich und andere. Während eines autostopps funktionieren alle systeme. Stopp ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung