Opel Corsa Reparaturanleitung :: Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Der 1,3-l-katalysator-motor und der 1,3-l-motor mit 70 ps haben eine elektronische leerlaufstabilisierung (els). Die els hält auch dann die leerlaufdrehzahl konstant, wenn der motor durch elektrische verbraucher belastet wird, wie beispielsweise heizbare heckscheibe oder die scheinwerfer.

Die stabilisierung wird dadurch erreicht, daß die els den zündzeitpunkt in richtung - früh - verstellt.

Bei einem defekt der els springt der motor nicht an. In diesem fall kann die els ausgeschaltet werden. Dazu werden die stecker von der els abgezogen und zusammengesteckt.

Auch bei der einstellung von zündzeitpunkt und leerlaufdrehzahl müssen die stecker vom schaltgerät der els abgezogen und miteinander verbunden werden.

Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen


Prüfen

Siehe auch:

Luftfiltereinsatz erneuern
Der papierfiltereinsatz im luftfilter wird normalerweise nach 30000 km erneuert. Bei starkem staubanfall muß der einsatz in kürzeren abständen erneuert werden. Schlauchschelle - p f e i l - lösen. Ansaugrohrschlauch vom luftfiltergeh&aum ...

Ausschalten
Die traktionskontrolle kann ausgeschaltet werden, wenn ein durchdrehen der antriebsräder erwünscht ist:   kurz drücken. Bei deaktivierter traktionskontrolle wird im driver information center eine entsprechende statusmeldung angezeigt. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung