Opel Corsa Reparaturanleitung :: Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen

Der 1,3-l-katalysator-motor und der 1,3-l-motor mit 70 ps haben eine elektronische leerlaufstabilisierung (els). Die els hält auch dann die leerlaufdrehzahl konstant, wenn der motor durch elektrische verbraucher belastet wird, wie beispielsweise heizbare heckscheibe oder die scheinwerfer.

Die stabilisierung wird dadurch erreicht, daß die els den zündzeitpunkt in richtung - früh - verstellt.

Bei einem defekt der els springt der motor nicht an. In diesem fall kann die els ausgeschaltet werden. Dazu werden die stecker von der els abgezogen und zusammengesteckt.

Auch bei der einstellung von zündzeitpunkt und leerlaufdrehzahl müssen die stecker vom schaltgerät der els abgezogen und miteinander verbunden werden.

Schaltgerät für leerlaufstabilisierung abschalten/prüfen


Prüfen

Siehe auch:

Laderaumabdeckung
Keine gegenstände auf die abdeckung legen. Schrägheck, 3-/5-türig Ablegen Befestigungsgurte von hecktür lösen. Abdeckung hinten anheben und vorne nach oben drücken. Abdeckung entfernen. Unterbringung Bei voll beladenem lade ...

Ausbau ohv-motor
Kühlmittel ablassen und auffangen Der thermostat (temperaturregler) sitzt im oberen hals der kühlmittelpumpe.  Kühlmittelschlauch vom stutzen entfernen. Spannfeder mit hilfe eines schraubendrehers aus der ringnut herausne ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung