Opel Corsa Betriebsanleitung :: Manuell-modus

Wird ein höherer gang bei zu geringer motordrehzahl bzw. Ein niedrigerer gang bei zu hoher drehzahl gewählt, wird nicht geschaltet. Dadurch werden zu niedrige bzw. Zu hohe motordrehzahlen vermieden. Im driver information center (dic) wird eine warnmeldung angezeigt. Fahrzeugmeldungen   108.

Bei zu niedriger motordrehzahl schaltet das getriebe automatisch in einen niedrigeren gang.

Bei zu hoher motordrehzahl schaltet das getriebe nur bei kickdown in einen höheren gang.

Das getriebe wechselt in den manuell- modus und schaltet entsprechend, wenn im automatik-modus + oder - gewählt wird.

Anzeige zum schalten

Das symbol und eine zahl werden
angezeigt, wenn durch einen gangwechsel kraftstoff gespart werden kann

Die schaltanzeige wird nur im manuell- modus angezeigt.

Siehe auch:

Kompression prüfen
Die kompressionsdruckprüfung erlaubt rückschlüsse über den zustand des motors. Und zwar läßt sich bei der prüfung feststellen, ob die ventile und die kolben (kolbenringe) in ordnung beziehungsweise verschlissen sind. Außerdem ...

Jahresinspektion
Die jahresinspektion ist einmal im jahr bzw. Alle 15000 km durchzuführen. Alle mit stern (*) gekennzeichneten positionen sind nur anläßlich der 2., 4., 6. Usw. Jahresinspektion durchzuführen. Motor und kupplung Motor: öl wechseln, haupts ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung