Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die elektrische anlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die elektrische anlage

Die elektrische anlage des opel-corsa ist eine gleichstromanlage mit einer betriebsspannung von 12 volt.

Als stromerzeuger dient ein drehstromgenerator mit einer einrichtung zur spannungs- und ladestromregelung. Der generator wird von der motorkurbelwelle über einen keilriemen angetrieben.

Die nicht von den verbrauchern benötigte energie fließt in die batterie und wird dort gespeichert.

Die wichtigsten verbraucher der elektrischen anlage sind:

Zur beleuchtungs- und blinkeinrichtung gehören die beiden scheinwerfer, die vorderen blinkleuchten, die blink-, brems-, schlußleuchten und die kennzeichenleuchte.

Die scheibenwisch- und -waschanlage besteht aus dem scheibenwischermotor.

Dem antriebsgestänge und den beiden scheibenwischern.

Die scheibenwaschanlage arbeitet elektrisch. Der scheibenwaschbehälter im motorraum ist über eine schlauchleitung mit den beiden spritzdüsen verbunden.

Zur instrumentierung gehören das zentralinstrument mit geschwindigkeitsmesser, kraftstoffanzeige, kilometerzähler und kontrolleuchten für öldruck, ladestrom des generators. Fernlicht und blinklicht.

Die zündanlage besteht im wesentlichen aus der zündspule, dem zündverteiler, dem steuergerät, den zündkabeln und den vier zündkerzen.

Sämtliche sicherungen und relais sind in einem gehäuse unter einem deckel links neben der lenksäule untergebracht.

Siehe auch:

Das werkzeug
Der aufwand an werkzeug richtet sich ganz nach dem umfang der arbeiten, die man am opel corsa ausführen will. Neben der grundausstattung ist in jedem fall ein drehmomentschlüssel empfehlenswert. Die grundausstattung Gutes und stabiles werkzeug wird vo ...

Batterie unter belastung prüfen
Voltmeter an den polen der batterie anschließen.  Motor starten und spannung ablesen.  Während des startvorganges darf bei einer vollen batterie die spannung nicht unter 10 volt (säuretemperatur ca. 20 C) abfallen.  Bncht die ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung