Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die elektrische anlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die elektrische anlage

Die elektrische anlage des opel-corsa ist eine gleichstromanlage mit einer betriebsspannung von 12 volt.

Als stromerzeuger dient ein drehstromgenerator mit einer einrichtung zur spannungs- und ladestromregelung. Der generator wird von der motorkurbelwelle über einen keilriemen angetrieben.

Die nicht von den verbrauchern benötigte energie fließt in die batterie und wird dort gespeichert.

Die wichtigsten verbraucher der elektrischen anlage sind:

Zur beleuchtungs- und blinkeinrichtung gehören die beiden scheinwerfer, die vorderen blinkleuchten, die blink-, brems-, schlußleuchten und die kennzeichenleuchte.

Die scheibenwisch- und -waschanlage besteht aus dem scheibenwischermotor.

Dem antriebsgestänge und den beiden scheibenwischern.

Die scheibenwaschanlage arbeitet elektrisch. Der scheibenwaschbehälter im motorraum ist über eine schlauchleitung mit den beiden spritzdüsen verbunden.

Zur instrumentierung gehören das zentralinstrument mit geschwindigkeitsmesser, kraftstoffanzeige, kilometerzähler und kontrolleuchten für öldruck, ladestrom des generators. Fernlicht und blinklicht.

Die zündanlage besteht im wesentlichen aus der zündspule, dem zündverteiler, dem steuergerät, den zündkabeln und den vier zündkerzen.

Sämtliche sicherungen und relais sind in einem gehäuse unter einem deckel links neben der lenksäule untergebracht.

Siehe auch:

Fahrzeug aufbocken
Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug- oder werkstatt-wagenheber a ...

Tanken
Gefahr Vor dem tanken motor abstellen und etwaige externe heizungen mit brennkammern ausschalten. Mobiltelefon abschalten. Beim tanken die bedienungs- und sicherheitsvorschriften der tankstelle beachten. Kraftstoff ist brennbar und explosiv. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung