Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die vorderachse

Die radführung der vorderräder übernehmen im opel corsa zwei federbeine, die mit der karosserie und den querlenkern verschraubt sind. Im reparaturfall lassen sich die federbeine komplett ausbauen. Ein zusätzlicher stabilisator (nicht bei allen modellen) wirkt bei kurvenfahrt der karosserieneigung entgegen und sorgt für gute bodenhaftung der vorderräder.

Die antriebskraft des frontmotors wird von zwei gelenkwellen auf die räder übertragen. Die vorderachse des opel corsa ist wartungsfrei.


Siehe auch:

Kopfstützen
Position Warnung Nur mit richtig eingestellter kopfstütze fahren. Die oberkante der kopfstütze sollte mit der oberkante des kopfes abschließen. Ist dies bei sehr großen personen nicht möglich, höchste position einstellen, be ...

Vergaser aus- und einbauen
Ausbau Batterie-masseband abklemmen.  Luftfilter abnehmen.  Vergaserzug abklemmen. Dazu gaszug am gummi-widerlager herausziehen. An der kugelpfanne des gaszuges sicherung abdrücken und herausziehen. Kugelpfanne mit schraubendreher abdrü ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung