Opel Corsa Reparaturanleitung :: Einbau

Vor dem einbau gelenkschutzhüllen prüfen. Defekte schutzhüllen in jedem fall erneuern. Auch wenn beide gelenkschutzhüllen erneuert werden sollen, immer nur ein gelenk ausbauen.

Altes fett aus dem gelenk gründlich auswaschen und gelenk- hohlräume mit neuem spezialfett von opel (e.-Nr. 1941521 / 900941 76) Gut füllen.

Defekte gelenke grundsätzlich komplett erneuern.

Achswellengelenk auswechseln/ gelenkschutzhülle erneuern


Siehe auch:

Zahnriemen-spannvorrichtung grundeinstellen
Nur 1,4-/1,6-l-motor seit 6/90,1,2-l-motor mit katalysator Seit juni '90 sind der 1,2-l-motor mit katalysator sowie die 1,4- und 1,6-l-motoren mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Erkennbar sind diese motoren gegenüber den bi ...

Ausbau
Zylinderkopf ausbauen. Nockenwellengehäuse auf 2 holzleisten auflegen und nokkenwellen- gehäusedeckel abnehmen. Nockenwellenrad abschrauben. Dabei mit einem maulschlüssel an der nockenwelle gegenhalten. Zwischen dem ei ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung