Opel Corsa Reparaturanleitung :: Achswellengelenk auswechseln/ gelenkschutzhülle erneuern

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die vorderachse / Achswellengelenk auswechseln/ gelenkschutzhülle erneuern

Defekte schutzhüllen sofort erneuern. Zum erneuern der schutzhülle muß die gelenkwelle zerlegt werden. Falls schmutz in das fett eingedrungen ist, gelenk auswaschen und mit neuem spezialfett schmieren. Defekte kugeln im lager machen sich durch lastwechselschlagen und geräusche bemerkbar.

In diesem fall ist das gelenk auszutauschen.

Siehe auch:

Ausbau
Achtung: grundsätzlich alle bremsbeläge einer achse erneuern, auch wenn nur ein belag verölt oder verschlissen ist.  Bremstrommel ausbauen. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Bremsbackenrückzugfeder mit br ...

Nur 1,4-/1,6 i-motoren
Hintere zahnriemenabdeckung am nockenwellengehäuse anschrauben.  Nockenwellenrad aufsetzen, steuerzeitenmarkierung muß nach außen zeigen. Befestigungsschraube mit 45 nm anziehen, dabei mit maulschlüssel an der nockenwelle gegenhalte ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung