Opel Corsa Reparaturanleitung :: Einstellen

Ventilspiel prüfen/einstellen


Achtung: beim einstellen des ventilspiels, also beim wechsel der ventil-einstellscheibe, darf der kolben unter dem ventil nicht im ot stehen, da sonst die ventile beim niederdrücken der tassenstößel auf den kolben aufgedrückt werden. Kurbelwelle ca. 1/4 Umdrehung weiter drehen, bis der nockenwellenexzenter des einzustellenden ventils nach oben zeigt, siehe abbildung.

Ventilspiel prüfen/einstellen


Ventilspiel prüfen/einstellen


Hinweis: mit zunehmender laufleistung wird durch setzen und einschlagen der ventile das ventilspiel kleiner, das heißt, die vorhandene einstellscheibe ist dann zu dick und muß durch eine dünnere ersetzt werden.

Beispiel zur berechnung der scheibenstärke:


Siehe auch:

Fahrzeug aufbocken
Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeug- oder werkstatt-wagenheber a ...

Getriebeölwechseln/nachfüllen
Das hypoid-getriebeol braucht nicht gewechselt zu werden. Die olkontrolle - etwa alle 20 000 km - und die ölbefüllung erfolgen über die einfüllbohrung, die in höhe des ölspiegels auf der rechten seite des getriebes angebracht ist. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung