Opel Corsa Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Auf allen corsa-modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen.

Auf reifen der größe 165/60 sr 14-74 s und 175/70 sr 1380 auf felgen der größe 5 j x 13 dürfen keine gleitschutzketten montiert werden. Auf der reifengröße 165/65 sr 1478 s ist nur die verwendung der opel-kette nr. 1791616 Zulässig.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Siehe auch:

Einbau
Handschalthebel in schaltrohr im tunnelausschnitt einsetzen.  Lagerkugel - druckfeder, druckring, deckel - bis zum einrasten auf schalthebel aufdrehen (drehverschluß). Teile für lagerung schalthebel am lagereinsatz mit 16 nm anschraube ...

Lenkrad aus- und einbauen
Ausbau Masseband von der batterie abklemmen. Abdeckkappe mit signalkopf vom lenkrad ausclipsen.  Lenkrad in geradeausstellung bringen.  Sicherungsblech an mutter zurückbiegen, mutter von lenksäule abschrauben. Lenkrad mi ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung