Opel Corsa Reparaturanleitung :: Funktion der tsz-anlage

Die transistorzündanlage (tsz) ist ein kontaktloses zündsystem.

Anstelle des unterbrecherkontaktes ist der zündverteiler mit einem wartungsfreien impulsgeber ausgestattet. Dabei befindet sich je nach motorleistung als impulsgeber ein induktivgeber oder ein hallgeber im verteiler. Je nach verwendetem geber wird die zündanlage als tsz-i- oder tsz-h-anlage bezeichnet. Ein zündkondensator ist bei der tsz-anlage nicht erforderlich.

Siehe auch:

Vergaser aus- und einbauen
Ausbau Batterie-masseband abklemmen.  Luftfilter abnehmen.  Starlerzug und gaszug abklemmen.  Kraftstoffschläuche - zu- und rücklaufleitung - mit tesaband markieren und abziehen.  Entlüftungsschlauch für kurbelgeh&au ...

Außenpflege
Schlösser Die schlösser sind werksseitig mit einem hochwertigen schließzylinderfett geschmiert. Enteisungsmittel nur verwenden, wenn unbedingt nötig, da es entfettend wirkt und die schließfunktion beeinträchtigt. Nach gebrauch eine ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung