Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Beheizbare spiegel
Wird durch drücken von   bedient. Die spiegelheizung läuft bei laufendem motor. Sie wird nach sechs minuten automatisch ausgeschaltet. Wenn im gleichen zündzyklus noch einmal gedrückt wird, wird die heizung weitere drei minuten ...

Ventilschaftabdichtungen ersetzen
Hoher ölverbrauch kann auch auf verschlissene ventilschaftabdichtungen zurückzuführen sein. Grundsätzlich beim erneuern der ventile oder arbeiten am zylinderkopf ventilschaftabdichtungen erneuern. Die nachfolgenden bilder zeigen den ohc-motor, ar ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung