Opel Corsa Reparaturanleitung :: Thermostat aus- und einbauen/prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Motor-kühlung / Thermostat aus- und einbauen/prüfen

Der thermostat öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der thermostat durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß.

Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- temperaturanzeige, während gleichzeitig der kühler kalt bleibt. Ein defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kühlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr seine betriebstemperatur erreicht bzw. Daß der zeiger der kühlmittel-temperaturanzeige langsamer ansteigt als bisher oder im winter die heizleistung nachläßt.

Siehe auch:

Heizung und belüftung
Regler für: Temperatur Gebläsegeschwindigkeit Luftverteilung Heckscheibenheizung    34. Windschutzscheibenheizung  34. Sitzheizung   42.   3 42. Lenkradheizung   81. Temperatur Rot = warm Blau = kalt ...

Einspritzmenge prüfen und einstellen
Die einspritzmenge der beschleunigungspumpe ist immer dann zu überprüfen, wenn das ubergangsverhalten des motors beim beschleunigen schlecht ist. Beziehungsweise dann, wenn der motor zuviel kraftstoff verbraucht.  Motor kurz laufen lassen, damit si ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung