Opel Corsa Reparaturanleitung :: Reifenbezeichnungen

Beispiel:

Reifenbezeichnungen


195 = Reifenbreite in mm /70 = verhältnis höhe : breite (70 %)

Fehlt eine besondere angabe des querschnittverhältnisses (z.

B. 175 Sr 14), so handelt es sich um das "normale" höhen- breiten-verhältnis. Es beträgt bei gürtelreifen 82 %.

H = geschwindigkeitsklasse, h: bis 210 km/h (wird bei neueren reifen nicht immer angegeben).

R = radial-bauart (= gürtelreifen) 14 = felgendurchmesser in zoll 89 = tragfähigkeits-kennzahl

Achtung: steht zwischen den angaben 14 und 89 die bezeichnung m + s, dann handelt es sich um einen reifen mit winterprofil.

H = kennbuchstabe für zulässige höchstgeschwindigkeit.

Der geschwindigkeitsbuchstabe steht hinter der reifengröße.

Die geschwindigkeitssymbole gelten sowohl für sommer- als auch für winterreifen.

Geschwindigkeits-kennbuchstabe

Geschwindigkeits-kennbuchstabe


Reifen-herstellungsdatum

Das herstellungsdatum steht auf dem reifen im hersteller- code.

Beispiel:

reifen bis 12/99

DOT CUL2 UM8 529 < TUBELESS

DOT = department of transportation (us-verkehrsministerium) CU = kürzel für reifenhersteller L2 = reifengröße UM8 = reifenausführung 529 = herstellungsdatum = 52. Produktionswoche 1999 < = symbol für das jahrzehnt 1990 bis 1999 TUBELESS = schlauchlos (tubetype = schlauchreifen) reifen ab 01/00

DOT CUL2 UM8 1200 TUBELESS

Hinweis: bei neureifen ab 1/2000 gibt es ein geändertes 4- stelliges reifen-herstellungsdatum. Die angabe "1200" bedeutet, dass der reifen in der 12. Produktionswoche des jahres 2000 hergestellt wurde. Bei solchen reifen entfällt das jahrzehnt-symbol. Das herstellungsdatum steht an der gleichen stelle im hersteller-code, wie bei reifen die vor 1/2000 hergestellt wurden.

Achtung: neureifen müssen seit 10/98 zusätzlich mit einer ece-prüfnummer an der reifenflanke versehen sein. Diese prüfnummer weist nach, dass der reifen dem ece-standard entspricht. Reifen seit 10/98 ohne ece-prüfnummer haben keine allgemeine betriebserlaubnis (abe).

Siehe auch:

Standlichtlampe auswechseln
Ausbau Motorhaube öffnen.  Lampenfassung unterhalb der abdeckkappe in richtung reflektor andrücken, durch linksdrehen ausrasten und herausnehmen. Glühlampe aus der fassung herausnehmen. Einbau Glühlampe einsetzen. Lamp ...

Transistor-zündanlage
Zündkabel - a - und mehrfachstecker - b - von zündspule abziehen. Zündspule mit ohmmeter (hoher meßbereich) wie unter -1 - anschließen und auf masseschluß prüfen. Das ohmmeter sollte unendlich anzeigen. &nbs ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung