Opel Corsa Reparaturanleitung :: Radbremszylinder instand setzen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Radbremszylinder instand setzen

Falls der radbremszylinder nicht erneuert werden soll, kann er auch in eingebautem zustand zerlegt werden. Dann müssen allerdings die bremsbacken ausgebaut werden.

Achtung: grundsätzlich kompletten reparatursatz einbauen.

Ausbau

Einbau

Achtung: manschetten und kolben vor dem einbau dünn mit bremszylinderpaste einreiben.

Radbremszylinder instand setzen


Radbremszylinder instand setzen


Siehe auch:

Anpassung an die kraftstoffqualität
Bei folgenden motoren kann durch eine änderung der zündkodierung eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden: c 12 nz. E 14 lv, c 14 nz. C 14 se. C 16 nz, e 16 se. C 16 se. C 16 sei. Zur anpassung wird mit dem kodier ...

Einbau
Achtung: falls der radbremszylinder feucht ist, radbremszylinder überprüfen. Bremsankerplatte an den mit pfeil gekennzeichneten stellen dünn mit paste (opel-et.-Nr. 1942586-90166282) Bestreichen. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 ( ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung