Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Ausbau
Batterie-masseband abklemmen.  Schelle vom luftansaugschlauch am luftfilter lösen, luftansaugschlauch abziehen.  Kurbelwellenentlüftung und unterdruckschlauch vom luftfilter abziehen. Klemmschellen mit flachzange spreizen, nach hinten ...

Wegausleuchtung
Scheinwerfer, rückleuchten und kennzeichenleuchte beleuchten für eine einstellbare zeit nach dem verlassen des fahrzeugs die umgebung. Aktivierung Zündung ausschalten. Den zündschlüssel abziehen. Fahrertür öffnen. Bli ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung