Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Zeituhr aus- und einbauen/ warnblinkschalter aus- und einbauen
Modell bis 8'90 Ausbau Masseband von batterie abklemmen. 2 Blechschrauben oben aus der schalterplatte herausschrauben. Schalterplatte nach hinten kippen und rastennasen - pfeil - aus instrumententafel aushängen. Elektrische ansc ...

Anlasser aus- und einbauen
Der anlasser sitzt unterhalb des vergasers. Er kann nur von unten ausgebaut werden. Achtung: bei einem defekt des anlassers infolge ..Mitlaufens" ist ebenfalls das kontaktteil des zündschlosses zu ersetzen. In der regel ist nicht der anlasser, sondern da ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung