Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Sitzposition
Warnung Nur mit richtig eingestelltem sitz fahren. Mit dem gesäß möglichst weit hinten an der rückenlehne sitzen. Den abstand zwischen sitz und pedalen so einstellen, dass die beine beim treten der pedale Leicht angewinkelt sind. ...

Thermostat aus- und einbauen/prüfen
Der thermostat öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der thermostat durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung