Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Ausschalten
Für ein sportlicheres fahrverhalten können die elektronische stabilitätsregelung und die traktionskontrolle gemeinsam deaktiviert werden:   mindestens 5 sekunden lang gedrückt halten: esc und die traktionskontrolle sind deaktiv ...

Laderaumabdeckung
Keine gegenstände auf die abdeckung legen. Schrägheck, 3-/5-türig Ablegen Befestigungsgurte von hecktür lösen. Abdeckung hinten anheben und vorne nach oben drücken. Abdeckung entfernen. Unterbringung Bei voll beladenem lade ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung