Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsbehälter

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremsflüssigkeitsbehälter

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann. Der flüssigkeitsstand soll immer zwischen der "min."- Markierung und der "max."-Markierung liegen. Nur neue bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 571, 116 dot 4 und sae j 1703 einfüllen.

Bremsflüssigkeitsbehälter


Siehe auch:

Reserverad
Bei der montage eines reserverads, das sich von den anderen rädern unterscheidet, ist dieses reserverad als notrad zu betrachten und es müssen die entsprechenden geschwindigkeitsbeschränkungen eingehalten werden, auch wenn am rad kein entsprechender ...

Menüs und einstellungen auswählen
Auf menüs und einstellungen wird über das display zugegriffen. Config drücken: die menüseite einstellungen wird angezeigt. Den knopf menu-tune drehen, um eine einstellung oder einen wert auszuwählen. Den knopf menu-tune drücken, um ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung