Opel Corsa Reparaturanleitung :: Funktion der tsz-anlage

Die transistorzündanlage (tsz) ist ein kontaktloses zündsystem.

Anstelle des unterbrecherkontaktes ist der zündverteiler mit einem wartungsfreien impulsgeber ausgestattet. Dabei befindet sich je nach motorleistung als impulsgeber ein induktivgeber oder ein hallgeber im verteiler. Je nach verwendetem geber wird die zündanlage als tsz-i- oder tsz-h-anlage bezeichnet. Ein zündkondensator ist bei der tsz-anlage nicht erforderlich.

Siehe auch:

Beleuchtung beim einsteigen
Willkommensbeleuchtung Beim entriegeln des fahrzeugs mit der funkfernbedienung werden folgende leuchten kurzzeitig eingeschaltet: Scheinwerfer Rückleuchten Kennzeichenleuchte Instrumententafelbeleuchtung Innenbeleuchtung Manche funktionen sind nur ...

Kupplung einstellen
An der corsa-kupplung ist kein kupplungsspiel vorhanden. Mit fortschreitender abnutzung der kupplungsbeläge wandert das kupplungspedal nach oben, in richtung fahrer. Achtung: nach einer ordnungsgemäßen einstellung des kupplungspedals muß di ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung