Opel Corsa Reparaturanleitung :: Funktion der tsz-anlage

Die transistorzündanlage (tsz) ist ein kontaktloses zündsystem.

Anstelle des unterbrecherkontaktes ist der zündverteiler mit einem wartungsfreien impulsgeber ausgestattet. Dabei befindet sich je nach motorleistung als impulsgeber ein induktivgeber oder ein hallgeber im verteiler. Je nach verwendetem geber wird die zündanlage als tsz-i- oder tsz-h-anlage bezeichnet. Ein zündkondensator ist bei der tsz-anlage nicht erforderlich.

Siehe auch:

Waschflüssigkeit
Mit einem gemisch aus sauberem wasser und einer geeigneten menge frostschutzmittelhaltiger scheibenwaschflüssigkeit auffüllen. Achtung Nur waschwasser mit einem ausreichenden anteil frostschutzmittel bietet bei niedrigen temperaturen oder einem pl& ...

Fahrzeugdaten
Empfohlene flüssigkeiten und schmierstoffe Europäischer serviceplan Internationaler serviceplan Zulässig, aber die verwendung von sae 5w-30 oder sae 5w-40 in dexos-qualität wird empfohlen. Motordaten Höchstwert. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung