Opel Corsa Reparaturanleitung :: Funktion der tsz-anlage

Die transistorzündanlage (tsz) ist ein kontaktloses zündsystem.

Anstelle des unterbrecherkontaktes ist der zündverteiler mit einem wartungsfreien impulsgeber ausgestattet. Dabei befindet sich je nach motorleistung als impulsgeber ein induktivgeber oder ein hallgeber im verteiler. Je nach verwendetem geber wird die zündanlage als tsz-i- oder tsz-h-anlage bezeichnet. Ein zündkondensator ist bei der tsz-anlage nicht erforderlich.

Siehe auch:

Katalysator
Der katalysator verringert die menge an schadstoffen in den abgasen. Achtung Andere als die auf den seiten  184,  254 aufgeführten kraftstoffsorten können den katalysator oder teile der elektronik beschädigen. Unverbrannter kraftstoff & ...

Die abgasanlage
Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr und dem vor- und hauptschalldämpfer. Sämtliche teile sind miteinander verschraubt bzw. Verschweißt und lassen sich einzeln auswechseln. Vor- und hauptschalldämpfer sind in gummihalterungen gelag ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung