Opel Corsa Reparaturanleitung :: Das getriebe

Das schaltgetriebe bildet mit dem ausgleichgetriebe eine einheit.

Das komplette aggregat kann ohne ausbau des motors ausgebaut werden. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am schaltgetriebe bzw. Ausgleichgetriebe mit heimwerkermitteln in angriff zu nehmen, beschreibe ich hier nur den ausbau des kompletten aggregates. Zum aus- und einbau ist spezialwerkzeug erforderlich.

Getriebe aus- und einbauen

Ausbau

Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Getriebe aus- und einbauen


Achtung: sofern das komplette schaltgetriebe mit dem ausgleichgetriebe nicht überholt und somit nicht am montageblock befestigt werden, ist eine vorsichtige lagerung des aggregates vorzunehmen. Der zusammenbau darf nicht auf dem zapfen der getriebe-antriebswelle, dem schaltstangengelenk, dem kupplungsausrückhebel, der verschlußschraube für getriebeentlüftung, dem rückfahrscheinwerferschalter oder dem tachoantrieb abgelegt werden.

Einbau

Siehe auch:

Beheizbare spiegel
Wird durch drücken von   bedient. Die spiegelheizung läuft bei laufendem motor. Sie wird nach sechs minuten automatisch ausgeschaltet. Wenn im gleichen zündzyklus noch einmal gedrückt wird, wird die heizung weitere drei minuten ...

Handbremse prüfen
Die handbremse wirkt auf die beiden hinterräder.  Fahrzeug hinten aufbocken.  Handbremse um 2 zähne anziehen und hinterrader von hand drehen. Dabei sollte eine leichte bremswirkung spürbar sein (bremse schleift).  Handbremse bis ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung