Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Bremsen
Bei bremsbelägen minimaler dicke ist während des bremsens ein quietschendes geräusch zu hören. Weiterfahrt ist möglich, bremsbeläge jedoch möglichst bald austauschen lassen. Sobald neue bremsbeläge montiert sind, wä ...

Ablagefächer
Warnung Keine schweren oder scharfkantigen gegenstände in den ablagefächern aufbewahren. Ansonsten könnte sich bei scharfem bremsen, plötzlichen lenkmanövern oder unfällen die stauraumabdeckung öffnen und die insassen könn ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung