Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Befestigungsplätze des kindersicherheitssystems
Zulässige optionen zur befestigung eines kindersicherheitssystems mit einem dreipunkt-sicherheitsgurt U = universaltauglich in verbindung mit dreipunkt-sicherheitsgurt L = geeignet für bestimmte kindersicherheitssysteme der kategorien "fahrzeugspezifis ...

Einspritzmenge prüfen und einstellen
Die einspritzmenge der beschleunigungspumpe ist immer dann zu überprüfen, wenn das ubergangsverhalten des motors beim beschleunigen schlecht ist. Beziehungsweise dann, wenn der motor zuviel kraftstoff verbraucht.  Motor kurz laufen lassen, damit si ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung