Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Unterbrechergesteuerte zündanlage
Eine genaue prüfung der zündspule ist nur mit einem zündspulen- prüfgerät möglich. Steht kein prüfgerät zur verfügung, kann folgendermaßen geprüft werden:  hochspannungskabel aus der mitte des verteilerk ...

Einbau
Um ein gleichmaßiges bremsen beidseitig zu gewahrleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen beziehungsweise abdrehen lassen. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung