Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Wählhebel
P = parkstellung, räder sind blockiert; nur bei stillstehendem fahrzeug und betätigter parkbremse einlegen R = rückwärtsgang, nur bei stillstehendem fahrzeug einlegen N = neutral- bzw. Leerlaufstellung D = automatikschaltungsmodus M = man ...

Einbau
Wischermotor einsetzen und mit 2 sechskantschrauben befestigen. Achtung: gummipuffer für schrauben nicht vergessen.  Massekabel - b - anschrauben, zahnscheibe unterlegen. Kabelstecker - a - zusammenstecken. Schutzkappe auf motorwelle aufschieben. ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung