Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Ausbau
Hinterräder lösen, fahrzeug hinten aufbocken.  Räder abnehmen. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Handbremsseil auf 2. Raste stellen. Fahrzeuge seit fahrgestell-nr. E 4008 341 (oktober 1983) Handbremsseil au ...

Einbau
Neue dichtung auf vergaserunterteil auflegen.  Vergaseroberteil aufsetzen, 2 selbstsichernde sechskantmuttern lose aufschrauben, unterlegscheiben nicht vergessen.  4 Kreuzschlitzschrauben für vergaserdeckel handfest aufschrauben.  Sechskan ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung