Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Vergaserdeckel aus- und einbauen
Ausbau Luftfilter ausbauen. Starterzug aushängen Unterdruckschlauch der unterdruckdose vom drosselklappenteil abziehen. Vergaserdeckel - pfeile - abschrauben. Schwimmer ausbauen. Dazu schwimmerachse herausdrücken. Vergas ...

Einspritzdüsen aus- und einbauen
Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen (nageln) des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs-überwurfmuttern der reihe nach lösen. Ve ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung