Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Bremssattel mit haltestiftbefestigung
Stifte mit durchschlag von innen nach außen durchschlagen. Achtung: haltefedern springen weg.  Belag-haltefedern abnehmen.  Bremsbeläge und zwischenbleche mit schraubendreher oder zange herausziehen. Festgerostete bremsbelägen ...

Ausbau
Federbein ausbauen. Achtung: zum zerlegen des federbeines muß die feder gespannt werden. Auf keinen fall federbein ohne gespannte feder demontieren. Vorderfeder mit entsprechender spannvorrichtung spannen. Die opel-werkstätten benu ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung