Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die karosserie

Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe.

Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel.

Heckklappe. Türen und die vorderen kotflügel sind angeschraubt und lassen sich leicht auswechseln.

Die karosserie


Die karosserie


Siehe auch:

Ausbau ohv-motor
Kühlmittel ablassen und auffangen  oberen und unteren kühlmittelschlauch sowie heizungsschlauch an kühlmittelpumpe lösen.  Schrauben der kühlmittelpumpen-riemenscheibe lösen.  Spannlasche des generators lösen. ...

Einfahren
Während der ersten fahrten unnötig scharfes bremsen vermeiden. Bei der ersten fahrt kann es zu einer rauchentwicklung kommen, wenn wachs und öl an der abgasanlage verdampfen. Parken sie das fahrzeug nach der ersten fahrt eine weile im freien und ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung