Opel Corsa Reparaturanleitung :: Türinnenverkleidung aus- und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die karosserie / Türinnenverkleidung aus- und einbauen

Achtung: seit 5/93 besitzen die türverkleidungen als ersatzteil kein loch für die fensterkurbel mehr, sondern nur noch eine ausstanzmarkierung. Falls erforderlich muß das loch von der rückseite her mit einem locheisen (0=28 mm) ausgestanzt werden. Dazu türverkleidung mit der vorderseite auf eine decke legen und im bereich der markierung als gegenlage ein holzstück unterlegen.

Siehe auch:

Hinweise für den nachträglichen einbau von zubehör
Beim bohren oder schälen von löchern in die karosserie müssen die lochränder anschließend entgratet und lackiert werden. Die beim bohren zwangsläufig anfallenden späne sind restlos aus der karosserie zu entfernen. Insbesondere si ...

Ausbau
Achtung: grundsätzlich alle bremsbeläge einer achse erneuern, auch wenn nur ein belag verölt oder verschlissen ist.  Bremstrommel ausbauen. Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Bremsbackenrückzugfeder mit br ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung