Opel Corsa Reparaturanleitung :: Türinnenverkleidung aus- und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die karosserie / Türinnenverkleidung aus- und einbauen

Achtung: seit 5/93 besitzen die türverkleidungen als ersatzteil kein loch für die fensterkurbel mehr, sondern nur noch eine ausstanzmarkierung. Falls erforderlich muß das loch von der rückseite her mit einem locheisen (0=28 mm) ausgestanzt werden. Dazu türverkleidung mit der vorderseite auf eine decke legen und im bereich der markierung als gegenlage ein holzstück unterlegen.

Siehe auch:

Getriebeölwechseln/nachfüllen
Das hypoid-getriebeol braucht nicht gewechselt zu werden. Die olkontrolle - etwa alle 20 000 km - und die ölbefüllung erfolgen über die einfüllbohrung, die in höhe des ölspiegels auf der rechten seite des getriebes angebracht ist. ...

Neustart des motors durch den fahrer
Fahrzeuge mit schaltgetriebe kupplungspedal betätigen, um den motor wieder zu starten. Nachdem der motor erneut gestartet wurde, erlischt die kontrollleuchte im driver information center (dic). Wenn der wählhebel aus der neutralstellung bewegt wird, ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung