Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zahnriemen aus-und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Zahnriemen aus-und einbauen

Im rahmen der wartung wird die zahnriemenspannung jedes 4. Jahr kontrolliert. Die spannkraft wird von der federbeiasteten spannrolle aufgebracht, die höhe der spannung ist nicht von bedeutung.

Der zahnriemen soll ersetzt werden bei: porosität, ausgefransten flanken, abgenutzten zähnen und/oder verschmutzung (motoröl). Zum ersetzen wird zur fixierung der riemenscheiben 1 handelsübliche schraube m6 x 30 mm (gewindelänge) und 1 schraube m8 x 40 mm benötigt.

Siehe auch:

Motorhaube
Öffnen Entriegelungsgriff ziehen und in die ausgangsposition zurückführen. Den sicherungshebel nach oben drücken und die motorhaube öffnen. Motorhaubenstütze einsetzen. Wird bei einem autostopp die motorhaube geöffne ...

Schnelleerlauf prüfen/einstellen
Die schnelleerlaufdrehzahl ist immer dann zu uberprüfen bzw. Einzustellen, wenn der motor beim gasgeben schlechten übergang hat oder der kalte motor schlecht gas annimmt. Außerdem ist die einstellung nach der demontage des drosselklappenteils vorzu ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung