Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zahnriemen aus-und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Zahnriemen aus-und einbauen

Im rahmen der wartung wird die zahnriemenspannung jedes 4. Jahr kontrolliert. Die spannkraft wird von der federbeiasteten spannrolle aufgebracht, die höhe der spannung ist nicht von bedeutung.

Der zahnriemen soll ersetzt werden bei: porosität, ausgefransten flanken, abgenutzten zähnen und/oder verschmutzung (motoröl). Zum ersetzen wird zur fixierung der riemenscheiben 1 handelsübliche schraube m6 x 30 mm (gewindelänge) und 1 schraube m8 x 40 mm benötigt.

Siehe auch:

Ablagefächer
Warnung Keine schweren oder scharfkantigen gegenstände in den ablagefächern aufbewahren. Ansonsten könnte sich bei scharfem bremsen, plötzlichen lenkmanövern oder unfällen die stauraumabdeckung öffnen und die insassen könn ...

Gaszug anklemmen/einstellen
Abklemmen Luftfilter ausbauen.  Am gaszug-widerlager gaszug mit gummilager nach oben herausziehen. Achtung: die steckraste für den gaszug bleibt eingesteckt.  Der gaszug ist mit einer kugelpfanne am gasgestänge befestigt. An der kuge ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung