Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zahnriemen aus-und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Zahnriemen aus-und einbauen

Im rahmen der wartung wird die zahnriemenspannung jedes 4. Jahr kontrolliert. Die spannkraft wird von der federbeiasteten spannrolle aufgebracht, die höhe der spannung ist nicht von bedeutung.

Der zahnriemen soll ersetzt werden bei: porosität, ausgefransten flanken, abgenutzten zähnen und/oder verschmutzung (motoröl). Zum ersetzen wird zur fixierung der riemenscheiben 1 handelsübliche schraube m6 x 30 mm (gewindelänge) und 1 schraube m8 x 40 mm benötigt.

Siehe auch:

Innenraumpflege
Innenraum und polsterung Innenraum einschließlich instrumentenabdeckung und verkleidungen nur mit trockenem lappen oder mit innenreiniger säubern. Lederbezüge mit klarem wasser und einem weichen tuch reinigen. Bei starker verschmutzung lederpfle ...

Einbau
Vor dem einbau gelenkschutzhüllen prüfen. Defekte schutzhüllen in jedem fall erneuern. Auch wenn beide gelenkschutzhüllen erneuert werden sollen, immer nur ein gelenk ausbauen. Altes fett aus dem gelenk gründlich auswaschen und gelenk- hoh ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung