Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle leerlaufstörungen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Störungstabelle leerlaufstörungen

Defekt

Ursache/abhilfe

Drehzahl nicht richtig eingestellt Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem motor prüfen und einstellen
Schwergängige gasbetätigung Gaszug schwergängig bzw. Falsch eingestellt
Kraftstoffschlauch zwischen einspritzpumpe und Kraftstoff-filter lose Schlauchanschlüsse mit schellen befestigen
Kraftstoffversorgung defekt Kraftstoff-filter verschmutzt, kraftstoffrücklauf-und einspritz - leitungen verschmutzt, geknickt oder an den anschlüssen verengt
Einspritzdüsen defekt Einspritzdüsen überprüfen. Wärmeschutzdichtungen unter den einspritzdüsen defekt
Förderbeginn verstellt Einstellung des förderbeginns prüfen
Einspritzpumpe defekt Versuchsweise neue pumpe einbauen
Motor hat mechanische fehler Motoraufhängung prüfen. Kompression prüfen
Siehe auch:

Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung
Bei arbeiten an der kraftstoffversorgung sind die folgenden regeln zur sauberkeit sorgfältig zu beachten:  verbindungsstellen und deren umgebung vor dem lösen gründlich reinigen.  Ausgebaute teile auf einer sauberen unterlage ablegen ...

Startautomatik prüfen
Luftfilter von vergaser abbauen.  Zündung einschalten.  Stromanschluß für startautomatik prüfen: steckverbindung trennen. Prüflampe zwischen stecker und batterie-plus (+) klemmen, prüflampe muß leuchten. Andernfa ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung