Opel Corsa Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel bei feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündanlage berührt, kann dies zu elektroschocks führen.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung der elektronischen zündanlage zu vermeiden, ist bei arbeiten an fahrzeugen mit elektronischer zündanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Bremstrommel aus-und einbauen
Ausbau Radschrauben ibsen, fahrzeug aufbocken.  Rad abnehmen. Bei fahrzeugen bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) Falls erforderlich, bremsbacken am einstellexzenter zurückdrehen.  Staubkappe von trommelnabe abnehmen. &nbs ...

Automatische betätigung der zentralverriegelung
Diese sicherheitsfunktion kann so konfiguriert werden, dass nach überschreiten einer bestimmten fahrgeschwindigkeit die türen, die ladeklappe und die tankklappe verriegelt werden. Darüber hinaus kann eingestellt werden, dass nach ausschalten der ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung