Opel Corsa Reparaturanleitung :: Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen

Prüfen

Achtung: für den anschluß des drehzahlmessers an klemme 1 der delco-remy-zündspule ist ein adapterkabel erforderlich.

Das adapterkabel kann selbst angefertigt werden. Hierzu werden benötigt: ca. 15 Cm kabel mit 1,0 mm2 querschnitt, 1 rundstecker und 1 flachsteckhülse.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: der 1,3-l-motor ist mit einer elektronischen leerlaufstabilisierung (els) ausgestattet. Die els verstellt den zündzeitpunkt in richtung "früh". Während der leerlaufeinstellung muß die els ausgeschaltet werden. Die els sitzt im motorraum unterhalb der zündspule.

Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Leerlaufdrehzahl und co-anteil prüfen/einstellen


Achtung: wahrend der emstellarbeiten darf der lüfter nicht laufen.

Achtung: bei 1,3-l-motor stecker der els auseinanderziehen und auf els aufschieben. Die leerlaufdrehzahl wird jetzt automatisch auf 900/min angehoben.

Siehe auch:

Fahrzeugeinlagerung
Einlagerung über einen längeren zeitraum Wenn das fahrzeug für mehrere monate eingelagert werden muss: Fahrzeug waschen und konservieren. Konservierung im motorraum und am unterboden überprüfen lassen. Die dichtgummis reinigen und i ...

Die diesel-vorglühanlage
Bei kaltem motor wird die selbstzündungstemperatur durch die verdichtung allein nicht erreicht, deshalb muß der motor vorgeglüht werden. Zu diesem zweck ist in jedem brennraum eine stabglühkerze eingeschraubt. Die stabglühkerze besteht im ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung