Opel Corsa Betriebsanleitung :: Verkehrszeichen- assistent

Funktionen

Der verkehrszeichen-assistent erkennt über eine frontkamera bestimmte verkehrszeichen und zeigt sie im driver information center (dic) an.

Verkehrszeichen- assistent


Folgende verkehrszeichen werden erkannt:

Geschwindigkeitsbegrenzungen und überholverbote

Straßenarten

Beginn und ende von:

Zusätzliche schilder

Geschwindigkeitsbegrenzungen und überholverbote werden im dic angezeigt, bis eine neue geschwindigkeitsbegrenzung oder ein ende der geschwindigkeitsbegrenzung erkannt wird oder bis eine festgelegte zeit abgelaufen ist.


Auf dem display können mehrere verkehrszeichen angezeigt werden.


Ein ausrufezeichen in einem rahmen weist darauf hin, dass ein weiteres zeichen entdeckt wurde, das vom system nicht erkannt wird.

Das system ist je nach umgebungshelligkeit bis zu einer fahrgeschwindigkeit von 200 km/h aktiv.

Sobald die geschwindigkeit unter 55 km/h absinkt, beispielsweise an einem ortseingang, wird das display zurückgesetzt und der inhalt der verkehrszeichenseite gelöscht. Die nächste erkannte geschwindigkeitsangabe wird angezeigt.

Displayanzeige

Displayanzeige


Verkehrszeichen werden auf der seite verkehrszeichenerkennung im driver information center angezeigt.

Fahrzeug informationsmenü   Im
menu wählen und dann mit dem einstellrädchen am blinkerhebel verkehrszeichenerkennung auswählen   100.

War eine andere seite im menü des driver information center ausgewählt und wird dann erneut die seite verkehrszeichenerkennung aufgerufen, so wird das zuletzt erkannte verkehrszeichen angezeigt.

Warnfunktion

Warnfunktion


Sofern aktiviert, werden geschwindigkeitsbegrenzungen und überholverbote als popupmeldungen im dic angezeigt.

Warnfunktion


Die warnfunktion kann im einstellungsmenü der seite "verkehrszeichen- assistent" durch drücken auf set/clr am blinkerhebel aktiviert und deaktiviert werden.

Warnfunktion


Bei angezeigter einstellungsseite warnungen aus auswählen, um die popup-warnung zu aktivieren. Durch auswahl von warnungen ein wird sie deaktiviert. Beim einschalten der zündung wird die warnfunktion ausgeschaltet.

Der popup-hinweis wird ca.

8 Sekunden lang im dic angezeigt.

Zurücksetzen des systems

Um den inhalt des verkehrszeichenspeichers zu löschen, das einstellungsmenü der seite "verkehrszeichen- assistent" aufrufen. Dazu zurücksetzen auswählen und durch

Drücken auf set/clr am blinkerhebel bestätigen. Das erfolgreiche zurücksetzen wird durch einen signalton bestätigt, und es wird das folgende zeichen angezeigt, bis das nächste verkehrszeichen erkannt wird.


In bestimmten fällen wird der inhalt des verkehrszeichen-assistenten automatisch gelöscht.

Störung

Das verkehrszeichen-assistenzsystem funktioniert in folgenden fällen nicht einwandfrei:

Achtung

Das system soll dem fahrer dabei helfen, in einem festgelegten geschwindigkeitsbereich bestimmte verkehrszeichen zu erkennen.

Verkehrszeichen, die das system nicht anzeigt, dürfen nicht ignoriert werden.

Das system erkennt ausschließlich jene üblichen verkehrszeichen, die den anfang oder das ende eines tempolimits anzeigen.

Lassen sie sich nicht aufgrund dieser besonderen funktion zu einem risikoreichen fahrstil verleiten.

Die fahrgeschwindigkeit immer den straßenverhältnissen anpassen.

Die fahrerassistenzsysteme entheben den lenker nicht von seiner umfassenden verantwortung für den sicheren fahrbetrieb.

Siehe auch:

Hinterradbremse einstellen
Bei fahrzeugen bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) müssen die bremsbacken alle 15000 km nachgestellt werden beziehungsweise dann, wenn der leerweg am bremspedal größer als etwa 3 cm ist. Bei fahrzeugen seit fahrgestell-nr. E 4008 341 (okt ...

Ausbau
Türinnenverkleidung ausbauen.  Wasserabweisfolie von türausschnitt abziehen.  Türfenster halb öffnen und mit holzkeil im türschacht festklemmen. Mit 8,5-mm-bohrer nietköpfe aus türgerippe anbohren. Achtung: ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung