Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ausbau: ohc-motor

Ausbau: ohc-motor


2 Kreuzschlitzschrauben an zundverteilerkappe mit schraubendreher herausschrauben, zündverteilerkappe abnehmen.

Ausbau: ohc-motor


Achtung: die riemenscheibe der 1,4 i-motoren hat eine zusätzliche 5-markierung zur herkömmlichen (10 vor ot-) markierung.

1,4 I-motoren werden in drehrichtung auf obere markierung (5) eingestellt, siehe auch abbildung c 9810 auf. 1,6 I motor mit 72 kw/98 ps: kurbelwellenriemenscheibe auf zünd-ot stellen.

Ausbau: ohc-motor


Ausbau: ohc-motor


Ausbau: ohc-motor


Siehe auch:

Fahrhinweise
Kontrolle über das fahrzeug Nie mit abgestelltem motor rollen Viele systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, servolenkung). Sie gefährden sich und andere. Während eines autostopps funktionieren alle systeme. Stopp ...

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung