Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ausbau: ohc-motor

Ausbau: ohc-motor


2 Kreuzschlitzschrauben an zundverteilerkappe mit schraubendreher herausschrauben, zündverteilerkappe abnehmen.

Ausbau: ohc-motor


Achtung: die riemenscheibe der 1,4 i-motoren hat eine zusätzliche 5-markierung zur herkömmlichen (10 vor ot-) markierung.

1,4 I-motoren werden in drehrichtung auf obere markierung (5) eingestellt, siehe auch abbildung c 9810 auf. 1,6 I motor mit 72 kw/98 ps: kurbelwellenriemenscheibe auf zünd-ot stellen.

Ausbau: ohc-motor


Ausbau: ohc-motor


Ausbau: ohc-motor


Siehe auch:

Innenlampen aus-und einbauen
Die im fahrzeuginnenraum angebrachten lampen sind in die karosserie eingeclipst und lassen sich zum auswechseln des gehäuses bzw. Zum wechsel der glühlampe mit einem schraubenzieher aushebeln. Anschließend werden sie wieder in den ausschnitt eingeset ...

Sichtprüfung auf dichtheit
Folgende leckstellen sind möglich:  trennstelle zwischen kupplungsglocke und getriebe.  Oleinfullschraube.  Gelenkwelle an getnebe. Bei der suche nach der leckstelle folgendermaßen vorgehen:  getnebegehäuse mit kaltrein ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung