Opel Corsa Reparaturanleitung :: Ventilspiel einstellen

Ohv-motoren

Das ventilspiel ist im rahmen der wartung bei km-stand 15000 und alle weiteren 15000 km zu prüfen und gegebenenfalls zu berichtigen. Grundsätzlich ist das ventilspiel nach einer zylinderkopfreparatur am warmen motor zu prüfen beziehungsweise einzustellen.

Das einstellen der ventile hat nur dann den gewünschten erfolg, wenn die ventile einwandfrei abdichten, diese kein unzulässiges spiel in den ventilführungen haben und am schaftende nicht eingeschlagen sind.

Bei zu geringem spiel verändern sich die steuerzeiten, die verdichtung ist schlecht, die motorleistung nimmt ab. Der motorlauf ist unregelmäßig. In extremen fällen können sich die ventile verziehen oder die ventile bzw. Ventilsitze verbrennen.

Bei zu großem spiel stellen sich starke mechanische geräusche ein, die steuerzeiten verändern sich, der motor gibt wegen mangelhafter zylinderfüllung weniger leistung ab, der motorlauf ist unregelmäßig.

Fühllehre prüfen: auslaßventil 0.25 Mm einlaßventil 0,15 mm

Ventilspiel einstellen


Ventilspiel einstellen


Achtung: das spritzöl der kipphebel kann durch ein stück pappkarton (ca. 40 X 320 mm), das zwischen der dichtfläche von der zylinderkopfhaube und den stößelstangen eingelegt wird, abgelenkt werden.

Ohc-motoren

Durch die hydraulischen ventilspielausgleicher entfällt bei den ohc-motoren das einstellen der ventile, siehe auch.

Achtung: die hydraulischen ventilspielausgleicher können bei zu großer ölmenge geräusche im ventiltrieb verursachen. In einem solchen fall zuerst ölstand im motor prüfen und gegebenenfalls korrigieren.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Falls vorhanden, kabelverbindung der motorraumbeleuchtung trennen. Der stecker befindet sich unter der heizungsverkleidung.  Motorhaube ausbauen.  Luftfilter ausbauen. Pluskabel von der batterie ...

Bremskraftverstärker prüfen
Der bremsservo ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei belastetem bremsped ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung