Opel Corsa Betriebsanleitung :: Radwechsel

Folgende vorbereitungen treffen und hinweise beachten:

Warnung

Das gewinde der radbolzen nicht schmieren.

  1. Stahlräder:

Die radabdeckung abziehen.

Leichtmetallfelgen mit schraubenkappen:

Radschraubenkappen mit einem schraubendreher lösen und abnehmen.

Dabei zum schutz der felge weichen lappen zwischen schraubendreher und leichtmetallrad legen.

Radwechsel


Leichtmetallfelgen mit nabenkappe: ausziehwerkzeug in den öffnungsschlitz der nabenkappe führen und die kappe von der felge abziehen. Wagenwerkzeug   219.

Radwechsel


  1. Radschraubenschlüssel ansetzen und sicherstellen, dass er gut sitzt. Die radschrauben jeweils eine halbe umdrehung lösen.

    Die räder können mit felgenschlössern verriegelt werden.

    Zum lösen dieser schrauben zuerst den felgenschlossadapter anbringen und erst dann den radschraubenschlüssel ansetzen.

    Der adapter befindet sich im handschuhfach.

Radwechsel


  1. Sicherstellen, dass der wagenheber richtig unter dem entsprechenden ansatzpunkt ausgerichtet ist.

    Bei ausführungen mit schwellerblech oder nachgerüstetem schwellerblech darf kein wagenheber verwendet werden. Es kann zu beschädigungen am fahrzeug kommen.

Radwechsel


  1. Den wagenheber auf die erforderliche höhe einstellen. Den wagenheber direkt unter der aufnahme positionieren, damit er nicht abrutschen kann.

Radwechsel


Kurbelstange anbringen und den korrekt ausgerichteten wagenheber hochkurbeln, bis das rad vom boden abhebt.

  1. Radschrauben herausdrehen.
  2. Rad wechseln.
  3. Radschrauben eindrehen.
  4. Fahrzeug absenken.
  5. Raschraubenschlüssel ansetzen und sicherstellen, dass er gut sitzt. Alle schrauben über kreuz festziehen. Anzugsdrehmoment 110 nm.
  6. Vor der montage ventilöffnung in der radabdeckung der stahlfelge mit dem reifenventil abgleichen.

    Radschraubenkappen oder nabenkappe an der leichtmetallfelge montieren.

  7. Abdeckung am ansatzpunkt anbringen.
  8. Das ersetzte rad, das wagenwerkzeug  219 und den adapter für die felgenschlösser  60 verstauen und sichern.
  9. Reifendruck des montierten reifens und auch das anzugsmoment der radbolzen so bald wie möglich überprüfen.

Den defekten reifen möglichst bald ersetzen oder reparieren lassen.

Siehe auch:

Einbau
Motorblock-dichtfläche mit geeignetem schaber von dichtungsresten befreien. Achtung: es dürfen keine dichtungsreste in die zylinder oder kühlmittelkanäle fallen.  Motorblock mit stahllineal auf verzug prüfen. Achtung: nach e ...

Innenlicht
Vordere innenleuchte Wippschalter betätigen: Mittelstellung = automatisches einschalten beim öffnen einer tür. Verzögerte abschaltung I drücken = permanent ein 0 Drücken = permanent aus Durch drücken auf kann die ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung