Opel Corsa Betriebsanleitung :: Katalysator

Der katalysator verringert die menge an schadstoffen in den abgasen.

Achtung

Andere als die auf den seiten  184,  254 aufgeführten kraftstoffsorten können den katalysator oder teile der elektronik beschädigen.

Unverbrannter kraftstoff überhitzt und beschädigt den katalysator.

Übermäßigen gebrauch des anlassers, leerfahren des kraftstofftanks und anlassen des motors durch anschleppen oder anschieben deshalb unterlassen.

Bei fehlzündungen, unrundem motorlauf, abfall der motorleistung oder anderen ungewöhnlichen problemen störungsursache möglichst bald in einer werkstatt beheben lassen. In notfällen kann die fahrt kurzzeitig bei niedriger geschwindigkeit und drehzahl fortgesetzt werden.

Siehe auch:

Öldruck prüfen
Bei den benzinmotoren sitzt der öldruckschalter in fahrtrichtung gesehen unten rechts vorn, beim diesel-motor links am motorblock. Elektrische leitung vom öldruckschalter abziehen (pfeil).  Öldruckschalter herausschrauben. &n ...

Der dieselmotor
Der opel corsa-dieselmotor ist als wassergekühlter reihen- vierzylinder konzipiert, der vorn quer zur fahrtrichtung eingebaut ist. Die zylinder sind bestandteil des motorblocks und lassen sich nicht auswechseln. Im bedarfsfall können die zylinder gehont we ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung