Opel Corsa Reparaturanleitung :: Hinterradbremse einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Hinterradbremse einstellen

Bei fahrzeugen bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983) müssen die bremsbacken alle 15000 km nachgestellt werden beziehungsweise dann, wenn der leerweg am bremspedal größer als etwa 3 cm ist. Bei fahrzeugen seit fahrgestell-nr. E 4008 341 (oktober 1983) ist das einstellen der hinterradbremse nur dann erforderlich, wenn die hinterradbremse zerlegt wurde.

Einstellen

Fahrzeuge bis fahrgestell-nr. E 4008 340 (september 1983)

Hinterradbremse einstellen


Fahrzeuge seit fahrgestell-nr. E 4008 341 (oktober 1983)

Hinterradbremse einstellen


Hinterradbremse einstellen


Hinweis: durch betätigen der fußbremse dreht das nachstellritzel - a - , welches vom nachstellhebel - b - betätigt wird, die nachstelleinheit nach außen, und die bremsbacken werden auf das kleinste lüftspiel zur trommelnabe eingestellt.

Siehe auch:

Ausbau: ohc-motor
2 Kreuzschlitzschrauben an zundverteilerkappe mit schraubendreher herausschrauben, zündverteilerkappe abnehmen. 1. Zylinder auf zündzeitpunkt stellen. Dazu muß die kerbe in der riemenscheibe auf den zeiger zeigen. Mit gekröpftem ri ...

Batteriespannung
Uplevel-display Bei zu niedriger spannung der fahrzeugbatterie wird eine warnmeldung im driver information center angezeigt. Baselevel- und midlevel-display Bei zu niedriger spannung der fahrzeugbatterie wird der warncode 174 im driver information center angezeig ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung