Opel Corsa Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Auf allen corsa-modellen dürfen nur feingliedrige gleitschutzketten verwendet werden, die auf der reifenfläche und an der reifeninnenseite nicht mehr als 15 mm auftragen.

Auf reifen der größe 165/60 sr 14-74 s und 175/70 sr 1380 auf felgen der größe 5 j x 13 dürfen keine gleitschutzketten montiert werden. Auf der reifengröße 165/65 sr 1478 s ist nur die verwendung der opel-kette nr. 1791616 Zulässig.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Siehe auch:

Störungstabelle dieselmotor
Bevor anhand der störungstabellen der fehler aufgespürt wird, müssen verschiedene voraussetzungen erfüllt sein: es wurden keine bedienungsfehler gemacht; kraftstoff befindet sich im tank, der anlasser dreht normal durch (anlaßdrehzahl mindes ...

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen
Zugdrahte für mischluftklappe und für luftverteilerklappe abnehmen. Hierzu federklammer - c - mit zugdraht - d - vom betätigungshebel - b - abziehen. Rastenfedern des zugdrahthalters -e - beidrücken und halter nach unten aus befestigungswink ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung