Opel Corsa Reparaturanleitung :: Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der dieselmotor / Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen

Der förderbeginn der einspritzpumpe wird geprüft beziehungsweise eingestellt, wenn der motor zu wenig leistung abgibt oder eine neue einspritzpumpe eingebaut wurde.

Zur prüfung wird eine meßuhr mit entsprechendem adapter, zum beispiel opel-nr. Km-226, gebraucht.

Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Einstellen

Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Förderbeginn der einspritzpumpe prüfen/einstellen


Siehe auch:

Kraftstoffmeßgerät ersetzen
Batterie-masseband abklemmen. Achtung: kein offenes feuer. Brandgefahr.  Fahrzeug aufbocken. Kraftstofftank entleeren. Dazu textilschlauch für kraftstoffleitung mit quetschklemme verschließen. A = 1,0-l-motor, b = 1,2-1- und 1,3-l ...

Kraftstoffilter ersetzen
Bei jeder 2. Jahreswartung beziehungsweise alle 30000 km ist der kraftstoffilter zu erneuern. 2 E 3 - vergaser Luftfilter ausbauen.  Kraftstoffschlauch am vergaser abnehmen. Kraftstoffilter mit einer schraube m3 herausziehen, dazu diese ca. 5 Mm ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung