Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zylinderkopf aus-und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf aus-und einbauen

Ohv-motor

Der zylinderkopf kann auch bei eingebautem motor ausgebaut werden.

Eine defekte zylinderkopfdichtung macht sich durch leistungsverlust.

Kühlflüssigkeitsverlust, ölverlust oder kühlflüssigkeit im motoröl bemerkbar. Außerdem erkennt man eine defekte zylinderkopfdichtung an der bläschenbildung in der kühlflüssigkeit.

Hierzu den verschlußdeckel vom ausgleichbehälter abnehmen und den motor starten. Eine stark sprudelnde kühlflüssigkeit ist ein hinweis auf eine defekte zylinderkopfdichtung.

Siehe auch:

Schalttafeleinsatz aus- und einbauen
Der schalttafeleinsatz läßt sich ohne ausbau des lenkrades herausnehmen. Lenkrad so verdrehen, daß die speichen nach oben zeigen. Ausbau Batterie-masseband abklemmen. Tachometerwelle vom getriebe abschrauben und gummitülle nach i ...

Lichtschalter mit automatischem fahrlicht
Lichtschalter drehen: Auto = automatisches fahrlicht: die scheinwerfer werden abhängig vom umgebungslicht automatisch ein- und ausgeschaltet = Aktivierung oder deaktivierung der funktion automatisches fahrlicht. Schalter dreht zurück auf auto = ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung