Opel Corsa Betriebsanleitung :: Störung

Bei einer störung leuchtet die kontrollleuchte auf. Zusätzlich wird
im driver information center (dic) eine meldung angezeigt. Fahrzeugmeldungen 108.

Das getriebe schaltet nicht mehr automatisch.

Die fahrt kann mit manuellem schalten fortgesetzt werden.

Nur der größte gang ist verfügbar. Je nach störung kann auch der 2. Gang im manuell-modus zur verfügung stehen. Nur bei stehendem fahrzeug schalten.

Störungsursache umgehend von einer werkstatt beheben lassen.

Siehe auch:

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

Einbau: ohc-motor
Vor dem einbau darauf achten, daß der 1. Zylinder auf zündmarkierung steht, siehe unter "ausbau". Verteilerläufer auf zündverteilerwelle aufsetzen. Dabei darauf achten, daß der verteilerläufer in die zündverteil ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung