Opel Corsa Betriebsanleitung :: Stromunterbrechung

Bei einer stromunterbrechung lässt sich der wählhebel nicht aus stellung p bewegen. Der zündschlüssel kann nicht aus dem zündschloss abgezogen werden.

Bei entladener fahrzeugbatterie starthilfe durchführen 239.

Wenn die fahrzeugbatterie nicht die ursache der störung ist, den wählhebel lösen.

  1. Die parkbremse anziehen.

Stromunterbrechung


  1. Die verkleidung des wählhebels von der mittelkonsole entfernen.

    Mit einem finger in die lederhülse vor dem wählhebel stoßen und die verkleidung wie in der abbildung dargestellt am vorderen rand von unten nach oben drücken. Die verkleidung linksherum drehen.

Stromunterbrechung


  1. Den entriegelungshebel nach unten drücken und den wählhebel aus der stellung p oder n bewegen.

    Wenn eine dieser stellungen erneut eingelegt wird, wird der wählhebel erneut gesperrt. Ursache für die stromunterbrechung von einer werkstatt beheben lassen.

  2. Die wählhebelverkleidung wieder an der mittelkonsole anbringen.
Siehe auch:

Sicherungskasten aus- und einbauen/relais ersetzen
Batterie-masseband abklemmen.  Falls vorhanden, mittelkonsole ausbauen. Ablagefach abschrauben. Hierzu 3 blechschrauben herausdrehen und ablagefach aus den halteschienen herausziehen. Raste der unterseite des sicherungskastens nach oben ...

Schaltgetriebe
Zum einlegen des rückwärtsgangs das kupplungspedal und dann den knopf am wählhebel betätigen und den gang einlegen. Lässt sich der gang nicht einlegen, wählhebel in leerlaufstellung führen, kupplungspedal loslassen und wied ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung