Opel Corsa Betriebsanleitung :: Profiltiefe

Profiltiefe regelmäßig kontrollieren.

Reifen sollten aus sicherheitsgründen bei einer profiltiefe von 2-3 mm (bei winterreifen 4 mm) ausgetauscht werden.

Aus sicherheitsgründen wird empfohlen, dass die profiltiefe der reifen einer achse um nicht mehr als 2 mm variiert.

Profiltiefe


Die gesetzlich zulässige mindestprofiltiefe (1,6 mm) ist erreicht, wenn das profil bis zu einem verschleißanzeiger (twi = tread wear indicator) abgefahren ist. Seine lage wird durch markierungen an der reifenflanke angezeigt.

Reifen altern, auch wenn sie nicht gefahren werden. Wir empfehlen, die reifen nach sechs jahren zu ersetzen.

Siehe auch:

Einbau
Vor dem einbau gelenkschutzhüllen prüfen. Defekte schutzhüllen in jedem fall erneuern. Auch wenn beide gelenkschutzhüllen erneuert werden sollen, immer nur ein gelenk ausbauen. Altes fett aus dem gelenk gründlich auswaschen und gelenk- hoh ...

Regulierung für frisch- und heizluft aus- und einbauen/zugdrähte ersetzen
Zugdrahte für mischluftklappe und für luftverteilerklappe abnehmen. Hierzu federklammer - c - mit zugdraht - d - vom betätigungshebel - b - abziehen. Rastenfedern des zugdrahthalters -e - beidrücken und halter nach unten aus befestigungswink ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung