Opel Corsa Betriebsanleitung :: Laderaumabdeckung

Keine gegenstände auf die abdeckung legen.

Schrägheck, 3-/5-türig

Ablegen

Schrägheck, 3-/5-türig


Befestigungsgurte von hecktür lösen.

Abdeckung hinten anheben und vorne nach oben drücken.

Abdeckung entfernen.

Unterbringung

Bei voll beladenem laderaum die laderaumabdeckung auf den rücksitzen verstauen oder aus dem fahrzeug entfernen.

Einbauen

Abdeckung in seitliche führungen schieben und nach unten klappen.

Befestigungsgurte an hecktür anbringen.

Lieferwagen

Die laderaumabdeckung besteht aus vier segmenten, die einzeln herausgenommen bzw. Eingesetzt werden können.

Ablegen

Ablegen


Zum entfernen der hinteren abdeckung die befestigungsgurte von der hecktür aushaken.

Abdeckung hinten anheben und vorne nach oben drücken. Abdeckung entfernen.

Ablegen


Die drei anderen segmente zum ausbau (reihenfolge 1 bis 3) hinten anheben, ausrasten, verdrehen und herausnehmen.

Einbauen

Beim einbau segmente in reihenfolge 3 bis 1 einsetzen. Segmente in seitlichen aufnahmen einrasten.

Im geschlossenen zustand überlappen die segmente an den anschlussstellen.

Die hintere abdeckung zum einbau in die seitenführungen schieben und nach unten klappen. Befestigungsgurte an hecktür anbringen.

Siehe auch:

Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
Da sich beim einstellen des leerlaufs der co-gehalt im abgas verändern kann, empfiehlt es sich, während der leerlaufeinstellung ein co-meßgerät anzuschließen und die beiden messungen grundsätzlich gemeinsam durchzuführen. Prü ...

Leerlauf und co-anteil prüfen/einstellen
Einstellen und überprüfen nur bei betriebswarmem motor, öltemperatur mindestens 60 c.  Alle elektrischen verbraucher abschalten.  Drehzahlmesser nach vorschrift anschließen.  Co-meßgerät nach vorschrift anschlie& ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung