Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsbelagdicke prüfen

Scheibenbremse

Zur genauen kontrolle der belagdicke müssen die scheibenbremsbeläge ausgebaut werden.

Hinweis: nach einer faustregel entspricht 1 mm bremsbelag einer fahrleistung von mindestens 1000 km. Diese faustregel gilt unter ungünstigen bedingungen. Im normalfall halten die belage viel länger. Bei einer belagdicke von 9 mm (einschließlich der rückenplatte) beträgt die restnutzbarkeit der bremsbeläge also noch mindestens 2000 km.

Trommelbremse

Die bremsbacken der hinterradbremse alle 15000 km prüfen und gegebenenfalls austauschen.

Trommelbremse


Siehe auch:

Zahnriemen-spannvorrichtung grundeinstellen
Nur 1,4-/1,6-l-motor seit 6/90,1,2-l-motor mit katalysator Seit juni '90 sind der 1,2-l-motor mit katalysator sowie die 1,4- und 1,6-l-motoren mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Erkennbar sind diese motoren gegenüber den bi ...

Funktion der dis-zündanlage
Der c 14 se-motor seit 9/92 sowie der c 16 se-motor ist mit einer dis-zündanlage (direct ignition system) ausgestattet. Dieses elektronische zündsystem arbeitet ohne mechanische bauteile und ist deshalb langzeitstabil und wartungsfrei. Es müssen k ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung