Opel Corsa Reparaturanleitung :: Einbau

Vor dem einbau gelenkschutzhüllen prüfen. Defekte schutzhüllen in jedem fall erneuern. Auch wenn beide gelenkschutzhüllen erneuert werden sollen, immer nur ein gelenk ausbauen.

Altes fett aus dem gelenk gründlich auswaschen und gelenk- hohlräume mit neuem spezialfett von opel (e.-Nr. 1941521 / 900941 76) Gut füllen.

Defekte gelenke grundsätzlich komplett erneuern.

Achswellengelenk auswechseln/ gelenkschutzhülle erneuern


Siehe auch:

Die lenkung
Die lenkung besteht im wesentlichen aus der sicherheitslenksäule mit dem lenkrad und dem lenkgetriebe mit den beiden spurstangen. Die spielfreie zahnstangenlenkung ist wartungsfrei. Doch ist auf einwandfreie abdichtung der manschetten zu achten. Arbeiten an d ...

Stoßdämpfer prüfen
Sofern in den werkstätten ein stoßdämpfer-testgerät vorhanden ist, kann der stoßdämpfer auch in eingebautem zustand geprüft werden. Der ausgebaute stoßdämpfer kann von hand geprüft werden.  Stoßd&a ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung