Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Sitzposition einstellen
Griff ziehen, sitz verschieben, griff loslassen. Versuchen, den sitz nach vorne und hinten zu verschieben, um zu überprüfen, ob er fest eingerastet ist. Sitzposition  38, sitzeinstellung  39. Gefahr Mindestens 25 cm vom lenkrad entfernt ...

Wartung der zündanlage
Die elektronische zündanlage ist wartungsfrei. Ein einstellen des zündzeitpunktes ist nur nach einer demontage des zündverteilers notwendig.  Der verteilerkopf, der hochspannungs-anschluß an der zündspule und die zündkabel ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung