Opel Corsa Reparaturanleitung :: Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Wartung an der bremsanlage / Bremsflüssigkeitsstand prüfen

Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit befindet sich im motorraum. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf.

Der vorratsbehälter ist durchscheinend, so daß der bremsflüssigkeitsstand jederzeit von außen überwacht werden kann.

Bremsflüssigkeitsstand prüfen


Warnleuchte prüfen (seit 10/90)

Seit 10/90 werden bremsflüssigkeits-vorratsbehälter mit warngeber für zu niedrigen bremsflüssigkeitsstand eingebaut.

Bei zu niedrigem flüssigkeitsstand leuchtet eine warnlampe im schalttafeleinsatz auf. Anläßlich der wartung warnanlage wie folgt kontrollieren.

Siehe auch:

Ausbau: ohc-motor
2 Kreuzschlitzschrauben an zundverteilerkappe mit schraubendreher herausschrauben, zündverteilerkappe abnehmen. 1. Zylinder auf zündzeitpunkt stellen. Dazu muß die kerbe in der riemenscheibe auf den zeiger zeigen. Mit gekröpftem ri ...

Ausbau
Radschrauben losen, fahrzeug vorn aufbocken.  Rad abnehmen Federbein-stutzrohr vom achsschenkel abschrauben - pfeil -. Die achswelle bleibt eingebaut. Federbein komplett vom federbeindom abschrauben und nach unten herausnehmen. ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung