Opel Corsa Reparaturanleitung :: Zylinderkopf aus-und einbauen

Opel Corsa Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf aus-und einbauen

Ohv-motor

Der zylinderkopf kann auch bei eingebautem motor ausgebaut werden.

Eine defekte zylinderkopfdichtung macht sich durch leistungsverlust.

Kühlflüssigkeitsverlust, ölverlust oder kühlflüssigkeit im motoröl bemerkbar. Außerdem erkennt man eine defekte zylinderkopfdichtung an der bläschenbildung in der kühlflüssigkeit.

Hierzu den verschlußdeckel vom ausgleichbehälter abnehmen und den motor starten. Eine stark sprudelnde kühlflüssigkeit ist ein hinweis auf eine defekte zylinderkopfdichtung.

Siehe auch:

Zubehörsteckdosen
Eine 12-volt-zubehörsteckdose befindet sich in der mittelkonsole. Die maximale leistungsaufnahme darf 120 watt nicht überschreiten. Bei ausgeschalteter zündung ist die steckdose deaktiviert. Auch bei niedriger spannung der fahrzeugbatterie ...

Isofix kindersicherheitssysteme
Für das fahrzeug zugelassene isofix kindersicherheitssysteme an isofix befestigungsbügeln befestigen. Die speziellen positionen für isofix kindersicherheitssysteme sind in der tabelle mit il gekennzeichnet. Das fahrzeug ist mit führungen in ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung