Opel Corsa Betriebsanleitung :: Zugvorrichtung

Achtung

Bei betrieb ohne anhänger ist die kugelstange zu demontieren.

Verstauen der kugelstange

Die kugelstange ist in einem beutel verstaut in der reserveradmulde untergebracht bzw. An den verzurrösen im laderaum befestigt.

Verstauen der kugelstange


Schutzkappe über den drehgriff mit schlüssel stecken.

Montage der kugelstange

Montage der kugelstange


Steckdose ausrasten und nach unten klappen. Verschlussstopfen von der öffnung für die kugelstange entfernen und verstauen.

Spannstellung der kugelstange kontrollieren

Spannstellung der kugelstange kontrollieren


Andernfalls muss die kugelstange vor einsetzen in das kupplungsgehäuse gespannt werden:

Spannstellung der kugelstange kontrollieren


Einsetzen der kugelstange

Einsetzen der kugelstange


Gespannte kugelstange in die aufnahmeöffnung einführen und kräftig bis zum hörbaren einrasten nach oben drücken.

Der drehgriff schnellt selbsttätig in die ausgangsposition zurück und liegt ohne spalt an der kugelstange an.

Warnung

Den drehknopf beim einsetzen nicht berühren.

Einsetzen der kugelstange


Grüne markierung am drehgriff ist sichtbar.

Kugelstange abschließen und schlüssel abziehen.

Öse für abreißseil

Öse für abreiÿseil


Abreißseil an der öse einhängen.

Richtige montage der kugelstange kontrollieren

Warnung

Anhängerbetrieb ist nur zulässig, wenn die kugelstange richtig montiert ist. Wenn die kugelstange nicht richtig einrastet, hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Demontage der kugelstange

Demontage der kugelstange


Schlüssel in schloss stecken und kugelstange aufschließen.

Drehgriff an kugelstange drücken und in gedrücktem zustand bis zum einrasten rechts herumdrehen. Kugelstange nach unten herausziehen.

Verschlussstopfen in aufnahmeöffnung für kugelstange einsetzen.

Steckdose einklappen.

Siehe auch:

Antiblockiersystem
Das antiblockiersystem (abs) verhindert, dass die räder blockieren. Sobald ein rad zum blockieren neigt, regelt das abs den bremsdruck des entsprechenden rades. So bleibt das fahrzeug auch bei vollbremsungen lenkbar. Die abs-regelung macht sich durch pu ...

Ausbau
Achtung: bei hoher kilometerleistung des fahrzeugs ist die jeweilige achswelle komplett zu ersetzen. Die rechte achswelle (in fahrtrichtung gesehen) ist 339 mm länger als die linke.  Kronenmutter an der achswelle entsplinten.  Fahrzeug auf dem bod ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung