Opel Corsa Betriebsanleitung :: Funkfernbedienung

Funkfernbedienung


Für die bedienung von

Die funkfernbedienung hat eine reichweite von 20 metern. Sie kann durch äußere einflüsse verringert werden. Die warnblinker bestätigen die betätigung.

Sorgfältig behandeln, vor feuchtigkeit und hohen temperaturen schützen, unnötige betätigungen vermeiden.

Störung

Ist eine betätigung der zentralverriegelung mit der funkfernbedienung nicht möglich, können folgende ursachen vorliegen:

Entriegeln   24.

Grundeinstellungen

Bestimmte einstellungen können über das info-display geändert werden.

Fahrzeugpersonalisierung   112.

Batterie der funkfernbedienung wechseln

Die batterie wechseln, sobald sich die reichweite verringert.


Batterien gehören nicht in den hausmüll.

Sie müssen über entsprechende sammelstellen recycelt werden.

Batterie der funkfernbedienung wechseln


Schlüsselbart ausklappen und die funkfernbedienung seitlich öffnen.

Die batterie austauschen (batterietyp cr 2032). Die neue batterie richtig einsetzen. Funkfernbedienung schließen und synchronisieren.

Funkfernbedienung synchronisieren

Nach batteriewechsel tür mit schlüssel im fahrertürschloss entriegeln.

Die funkfernbedienung wird beim einschalten der zündung synchronisiert.

Siehe auch:

Ausschalten
Für ein sportlicheres fahrverhalten können die elektronische stabilitätsregelung und die traktionskontrolle gemeinsam deaktiviert werden:   mindestens 5 sekunden lang gedrückt halten: esc und die traktionskontrolle sind deaktiv ...

Die lenkung
Die lenkung besteht im wesentlichen aus der sicherheitslenksäule mit dem lenkrad und dem lenkgetriebe mit den beiden spurstangen. Die spielfreie zahnstangenlenkung ist wartungsfrei. Doch ist auf einwandfreie abdichtung der manschetten zu achten. Arbeiten an d ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung