Opel Corsa Betriebsanleitung :: Zubehörsteckdosen

Zubehörsteckdosen


Eine 12-volt-zubehörsteckdose befindet sich in der mittelkonsole.

Die maximale leistungsaufnahme darf 120 watt nicht überschreiten.

Bei ausgeschalteter zündung ist die steckdose deaktiviert. Auch bei niedriger spannung der fahrzeugbatterie wird die zubehörsteckdose deaktiviert.

Angeschlossenes elektrisches zubehör muss bezüglich der elektromagnetischen verträglichkeit der din vde 40 839 entsprechen.

Kein strom abgebendes zubehör wie z. B. Ladegeräte oder batterien anschließen.

Die steckdose nicht durch ungeeignete stecker beschädigen.

Stopp-start-automatik  141.

Siehe auch:

Rechtes, langes bremsseil ausbauen
Gewindelänge am kurzen bremsseil messen und notieren, siehe abbildung b 6396.  Sechskantmutter vom gewindestück abschrauben. Sicherung aus verlängerungsstück herausnehmen und handbremsseil aushängen. Handbremsseil aus h ...

Einbau
Neues kugellager, falls erforderlich, mit kunststoffhammer vorsichtig in federteller eintreiben. Faltenbalg und gummipuffer auf stoßdampfer aufsetzen. Neue feder auf federbein-stützrohr aufsetzen. Darauf achten, daß das federende ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung