Opel Corsa Betriebsanleitung :: Batterieentladeschutz

Funktion fahrzeugbatterie- ladezustand

Diese funktion garantiert über einen generator mit steuerbarer leistungsabgabe und optimierter leistungsverteilung die längstmögliche lebensdauer der fahrzeugbatterie.

Um ein entladen der fahrzeugbatterie während der fahrt zu vermeiden, werden folgende systeme automatisch in zwei stufen herunter- und letztendlich abgeschaltet:

In der zweiten stufe wird im driver information center (dic) eine meldung angezeigt, die aktivierung des batterieentladeschutzes für die fahrzeugbatterie bestätigt.

Leuchten ausschalten

Um ein entladen der fahrzeugbatterie bei ausgeschalteter zündung zu verhindern, werden einige innenleuchten nach einer bestimmten zeit automatisch ausgeschaltet.

Siehe auch:

Toter-winkel-warnung
Die funktion "toter-winkel-warnung" erkennt objekte, die sich rechts oder links vom fahrzeug im toten winkel befinden. Das system gibt in den beiden außenspiegeln eine visuelle warnung aus, wenn objekte Erkannt werden, die in den innenoder außenspiegel ...

Die karosserie
Die karosserie des opel-corsa ist selbsttragend. Bodengruppe. Dach, seitenteile und die hinteren kotflügel sind miteinander verschweißt. Größere karosserieschäden lassen sich deshalb nur von einer fachwerkstatt beheben. Motordeckel. He ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung