Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle transistor-zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Störungstabelle transistor-zündanlage

Prüfvoraussetzung: batterie voll geladen, kraftstoffsystem in ordnung, umgebungstemperatur der zündanlage 0 bis + 40 c. Zur spannungsmessung nur voltmeter mit innenwiderstand in der größe 10 mega-ohm verwenden.

Störungstabelle transistor-zündanlage


  1. Anschluß + an modul klemme +
  2.  anschluß + an zündschalter klemme 15
  3.  anschluß - an modul klemme c
  4.  anschluß - an drehzahlmesser
  5.  hochspannungskabel an klemme 4.

RT = rosafarbiges kabel, 2 = schwarz, 3 = braun, 4 = grün.

Achtung: falls ein drehzahlmesser am anschluß der zündspule angeschlossen ist, diesen vor der prüfung bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

Störungstabelle transistor-zündanlage


Störungstabelle transistor-zündanlage


Siehe auch:

Elektronische stabilitätsregelung
Die elektronische stabilitätsregelung (esc) verbessert bei bedarf die fahrstabilität, unabhängig von der fahrbahnbeschaffenheit oder der griffigkeit der reifen. Sie verhindert außerdem ein durchdrehen der antriebsräder. Die elektronisch ...

Schalttafeleinsatz aus- und einbauen
Der schalttafeleinsatz läßt sich ohne ausbau des lenkrades herausnehmen. Lenkrad so verdrehen, daß die speichen nach oben zeigen. Ausbau Batterie-masseband abklemmen. Tachometerwelle vom getriebe abschrauben und gummitülle nach i ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung