Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle transistor-zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Störungstabelle transistor-zündanlage

Prüfvoraussetzung: batterie voll geladen, kraftstoffsystem in ordnung, umgebungstemperatur der zündanlage 0 bis + 40 c. Zur spannungsmessung nur voltmeter mit innenwiderstand in der größe 10 mega-ohm verwenden.

Störungstabelle transistor-zündanlage


  1. Anschluß + an modul klemme +
  2.  anschluß + an zündschalter klemme 15
  3.  anschluß - an modul klemme c
  4.  anschluß - an drehzahlmesser
  5.  hochspannungskabel an klemme 4.

RT = rosafarbiges kabel, 2 = schwarz, 3 = braun, 4 = grün.

Achtung: falls ein drehzahlmesser am anschluß der zündspule angeschlossen ist, diesen vor der prüfung bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

Störungstabelle transistor-zündanlage


Störungstabelle transistor-zündanlage


Siehe auch:

Ausbau
Gelenkwelle ausbauen. Halteband von gelenkschutzhülle aufschneiden, schutzhülle vom gelenk abnehmen und umstülpen. Sicherungsring am äußeren bzw. Inneren gelenk mit zange spreizen. Gelenk mit plastikhammer von welle ...

Die hinterachse
Die hinterräder des opel corsa werden von einer verbundlenker- hinterachse geführt. Die achse besteht aus einem offenen querrohr, an dem an jeder seite ein längslenker angeschweißt ist. Im querrohr befindet sich ein zusätzlicher stabilisator ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung