Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle transistor-zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Störungstabelle transistor-zündanlage

Prüfvoraussetzung: batterie voll geladen, kraftstoffsystem in ordnung, umgebungstemperatur der zündanlage 0 bis + 40 c. Zur spannungsmessung nur voltmeter mit innenwiderstand in der größe 10 mega-ohm verwenden.

Störungstabelle transistor-zündanlage


  1. Anschluß + an modul klemme +
  2.  anschluß + an zündschalter klemme 15
  3.  anschluß - an modul klemme c
  4.  anschluß - an drehzahlmesser
  5.  hochspannungskabel an klemme 4.

RT = rosafarbiges kabel, 2 = schwarz, 3 = braun, 4 = grün.

Achtung: falls ein drehzahlmesser am anschluß der zündspule angeschlossen ist, diesen vor der prüfung bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

Störungstabelle transistor-zündanlage


Störungstabelle transistor-zündanlage


Siehe auch:

Ventilspiel prüfen/einstellen
Das ventilspiel wird alle 2 jahre oder, wenn schon vorher erreicht, alle 30000 km geprüft und eingestellt. Das ventilspiel muß bei kaltem motor geprüft werden, das heißt, daß der motor vor dem einstellen ungefähr 4 stunden nicht me ...

Das getriebe
Das schaltgetriebe bildet mit dem ausgleichgetriebe eine einheit. Das komplette aggregat kann ohne ausbau des motors ausgebaut werden. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am schaltgetriebe bzw. Ausgleichgetriebe mit heimwerkermitteln in angriff ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung