Opel Corsa Reparaturanleitung :: Störungstabelle transistor-zündanlage

Opel Corsa Reparaturanleitung / Die zündanlage / Störungstabelle transistor-zündanlage

Prüfvoraussetzung: batterie voll geladen, kraftstoffsystem in ordnung, umgebungstemperatur der zündanlage 0 bis + 40 c. Zur spannungsmessung nur voltmeter mit innenwiderstand in der größe 10 mega-ohm verwenden.

Störungstabelle transistor-zündanlage


  1. Anschluß + an modul klemme +
  2.  anschluß + an zündschalter klemme 15
  3.  anschluß - an modul klemme c
  4.  anschluß - an drehzahlmesser
  5.  hochspannungskabel an klemme 4.

RT = rosafarbiges kabel, 2 = schwarz, 3 = braun, 4 = grün.

Achtung: falls ein drehzahlmesser am anschluß der zündspule angeschlossen ist, diesen vor der prüfung bei ausgeschalteter zündung abklemmen.

Störungstabelle transistor-zündanlage


Störungstabelle transistor-zündanlage


Siehe auch:

Schaltgetriebe
Zum einlegen des rückwärtsgangs das kupplungspedal und dann den knopf am wählhebel betätigen und den gang einlegen. Lässt sich der gang nicht einlegen, wählhebel in leerlaufstellung führen, kupplungspedal loslassen und wied ...

Ungewöhnlicher reifenverschleiß
Ungleichmäßiger reifenverschleiß ist zumeist die folge zu geringen oder zu hohen luftdrucks und kann auf fehler in der radeinstellung oder radauswuchtung sowie auf mangelhafte stoßdämpfer, felgen oder bremstrommeln zurückzuführen ...

 
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung