Opel Corsa Reparaturanleitung :: Die zündkerzen

Die zündkerzen die zündkerze besteht aus der mittel-elektrode, dem isolator mit gehäuse und der masse-elektrode. Die mittel-elektrode ist gasdicht im isolator befestigt, der isolator ist fest mit dem gehäuse verbunden. Zwischen mittel- und masse-elektrode springt der zündfunke über, der das kraftstoffluftgemisch entzünden soll. Von der zündkerze hängen startbereitschaft, leerlaufverhalten, beschleunigung und höchstgeschwindigkeit ab. Man sollte deshalb nicht ohne grund von dem vom werk vorgeschriebenen zündkerzentyp abweichen, der unter anderem von der wärmewert-kennzahl bestimmt wird. Die wärmewert-kennzahl gibt den grad der wärmebelastbarkeit einer zündkerze im motor unter bestimmten betriebsbedingungen an. Die zündkerzen für den motor sind so ausgewählt, daß sie möglichst unter allen fahrbedingungen die selbstreinigungstemperatur erreichen. Je niedriger die wärmewert- kennzahl einer kerze ist, desto höher ist ihr widerstand gegen glühzündungen und desto kleiner ist ihr widerstand gegen verschmutzung. Je höher die wärmewert- kennzahl der zündkerze ist. Desto kleiner ist ihr widerstand gegen glühzündungen und desto höher ist ihr widerstand gegen verschmutzung.

Die wärmewert-kennzahl ist im zündkerzencode enthalten.

Der code schlüsselt sich wie folgt auf:


W = gewinde m14 x 1,25, h = gewinde m14 x 1,25 mit kegeldichtsitz. D = gewinde m18 x 1,5 mit kegeldichtsitz, f = gewinde m14 x 1.25 Mit flachdichtsitz und schlüsselweite 16 mm.

 R = mit widerstand, zur entstörung.

7 = Wärmewertskala. Die wärmewertskala wird von 06 ("kalt") bis 13 ("warm") angegeben. Dabei entspricht 7 dem alten wärmewert von 175. 6-200. 5 - 2 2 5 Usw.

A = gewindelänge 12,7 mm, normale funkenlage; b = gewindelänge 12,7 mm, vorgezogene funkenlage; c = gewindelänge 19 mm, normale funkenlage; d = gewindelänge 19 mm, vorgezogene funkenlage.

 C = elektrodenwerkstoff nicr mit kupferkern in der mittelelektrode, p = platin-mittelelektrode.

 R = 1 kq abbrandwiderstand bei beru-zündkerzen schlüsselt sich die neue bezeichnung folgendermaßen auf:


Gewindedurchmesser in mm, hier m 14 x 1,25.

1 = Konstruktionsmerkmale, z. B. K für konussitz, r für entstörwiderstand.

2= Wärmewert-kennzahl (wie bei bosch).

3 = Gewindelänge (wie bei bosch).

4 Elektrodenwerkstoff, z. B. U für kupferkern. Eine zündkerze mit silber-mittelelektrode hat die bezeichnung rs, z. B. Rs 35.

6 R = ikq abbrandwiderstand.

Durch den kupferkern (cu) in der mittelelektrode und noch mehr durch die silber-mittelelektrode wird die wärmeleitfähigkeit und damit die wärmebelastbarkeit erhöht. Der vorteil der zündkerze mit platin-mittelelektrode liegt in hoher zündwilligkeit sowie geringem verschleiß und größerem wärmewertbereich.

Von dem vom werk empfohlenen wärmewert sollte nur dann abgegangen werden, wenn die betriebsbedingungen erheblich von den normalen bedingungen abweichen und betriebsstörungen auftreten. Sind die kerzen ständig verrußt, erreichen sie also nicht die selbstreinigungstemperatur (nur kurzstreckenverkehr), ist eine zündkerze mit der nächsthöheren wärmewert-kennzahl empfehlenswert. Wenn der motor ausschließlich vollgas gefahren wird, kann eine zündkerze mit nächstniedriger wärmewert-kennzahl erforderlich werden.

Das kerzengesicht

Mit einiger erfahrung lassen sich aus dem kerzengesicht rückschlüsse auf einstellung und betriebszustand des motors ziehen.

Es gelten folgende regeln: elektroden und isolierkörper:

Die zündkerzen können mit einer messingbürste oder einem sandstrahlgerät gereinigt werden.

Zum einstellen des kontaktabstandes masse-elektrode nachbiegen.

Dafür gibt es von champion ein einfaches, praktisches werkzeug, andernfalls seitlich gegen die masse-elektrode klopfen. Beim aufbiegen kleinen schraubendreher am gewinderand der kerze abstützen, keinesfalls jedoch an der mittel- elektrode, da diese sonst beschädigt wird.

Anzugsdrehoment für die zündkerzen: ohv-motor: 20 nm
ohc-motor: 25 nm

Zündkerzenwerte für opel corsa a-motoren

Zündkerzenwerte für opel corsa a-motoren


1) Ohv-motor = 45 ps-motor ohne zahnriemen.

2) Original opel-ersatzteilnummer.

Richtiger elektrodenabstand: 0,7 - 0,8 mm (ist bei neuen zündkerzen bereits eingestellt).

Achtung: bei katalysator-motoren grundsätzlich nur kupferkern- zündkerzen verwenden,

Siehe auch:

Reifenmaße und reifenfülldruck
Achtung: die technische entwicklung geht ständig weiter. Die tabelle gilt für fahrzeuge bis baudatum 9/88. Seither können für neue und auch für bisherige fahrzeuge geringfügige änderungen bestehen. Maßgebend sind die fahrzeugp ...

L3-jetronic
Schemazeichnung l3-jetronic Kraftstoffbehälter  elektr. Kraftstoffpumpe  kraftstoffilter  verteilerrohr  druckregler  steuergerät einspritzventil  leerlaufdrehzahl- einstellschraube  drosselklappensc ...

   
Copyright (c) www.opcors.com | Opel Corsa Betriebsanleitung und Reparaturanleitung